Layoutvorlage zum Eigenentwurf

  • 3 Antworten
  • 2361 Aufrufe
*

Offline stromflo

  • Mitglied
  • 199
Layoutvorlage zum Eigenentwurf
« am: 18. Mai 2014, 16:20:25 »
Hallo zusammen,

gibt es irgendwo eine Vorlage zum Erstellen von eigenen Layouts, bei der einfach nur die notwendigen Elemente für Bilder, Überschriften usw. vorhanden sind? Also quasi als Grundlage für den Aufbau eines eigenen Layouts. Ohne irgendwelchen Div's für Header....

Gruß Flo


*

Offline stromflo

  • Mitglied
  • 199
Re: Layoutvorlage zum Eigenentwurf
« Antwort #1 am: 28. Mai 2014, 20:58:06 »
Guten Abend,

im Prinzip könnte man ja z.B. so ein Layout wie Grundgerüst nehmen.
Aus welcher Vorlage erstellt ihr eigene Layouts? Oder macht ihr auch das grundsätzliche wie Überschriften etc. alles neu?

Gruß Flo

*

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • 682
Re: Layoutvorlage zum Eigenentwurf
« Antwort #2 am: 29. Mai 2014, 10:42:07 »
Ein Grungerüst ist quasi das mitgelieferte Layout mociloCMS. Da ist alles wichtige drin.
CSS und Template umstricken.
Das Layoutarchiv von moziloCMS anzapfen geht sicher auch  ;)
Eventuell schauen was für eine Seite dir gefällt und von dort CSS und Template (so die Lizenz es zulässt) holen und häkeln bis es passt.
« Letzte Änderung: 29. Mai 2014, 10:52:02 von Rainer »
moziloCMS bei Diaspora*
•• moziloCMS über Facebook bekannt machen
••• moziloCMS auf GitHub
•••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
••••• Mein moziloCMS

*

Offline Thorstn

  • Administrator
  • Mitglied
  • 724
Re: Layoutvorlage zum Eigenentwurf
« Antwort #3 am: 29. Mai 2014, 15:03:10 »
Anfänglich hatte ich auch immer die mitgelieferten "Grundgerüst 1" und "Grundgerüst 2" genommen und sie nach und nach an meine Wünsche angepasst. Dadurch habe ich auch immer mehr CSS gelernt (bevor ich moziloCMS vor knapp 3-einhalb Jahren kennengelernt hatte, wusste ich noch nicht viel von CSS).
Im Laufe der Zeit habe ich dann die Kniffe gefunden und gelernt. Ich wusste dann, was sich wo ändert, wenn ich diesen und jenen CSS-Code verändere.

Mittlerweile codiere ich meine Layouts komplett selbst. Da jedes Layout individuell ist, setze ich auch die allgemeinen Angaben wie Linkfarben, Größe und Farbe der Überschriften (H1, H2... ) usw. selbst.

Wie gesagt: durch das intensive Arbeiten mit moziloCMS an sich und dem anfänglichen Werkeln an Layouts (auf Grundlage der Grundgerüste) und CSS habe ich unheimlich viel gelernt  :)

Grüße aus Bochum,
Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum