Umlaute und Sonderzeichen in Kategorien machen Probleme

  • 2 Antworten
  • 1167 Aufrufe
*

Offline Michael

  • Mitglied
  • 1
Hallo in die Runde!

Wir haben folgendes Problem, seit unserem Wechsel auf einen anderen Server mit aktuellem php:
Werden in der Bezeichnung der Kategorien Umlaute (ä,ö,ü,...) oder Sonderzeichen (ß) verwendet, werden die Inhaltsseiten nicht richtig erkannt. Klickt man auf diese Inhaltseiten, so werden diese nicht geöffnet, sondern man wird auf die hinterlegte Startseite geleitet.
Da diese hinterlegte Weiterleitung auch für nicht existierende Seiten gilt, vermuten wir, dass durch die Umlaute/ Sonderzeichen falsche Verweise generiert werden.
Hat jemand eine Idee was man hier verändern kann? Können irgendwo Zeichensätze ausgewählt werden (ev. UTF-8)?
Wir verwenden als plugin "AccessControl 2.1" und "Galerie moziloCMS-Standardgalerie Revision: 144".

Wir freuen uns über Hilfe.

*

Offline marusti

  • Administrator
  • Mitglied
  • 568
Antw:Umlaute und Sonderzeichen in Kategorien machen Probleme
« Antwort #1 am: 30. Juni 2022, 11:24:32 »
Hallo Michael,
willkommen im Forum!
Welche mozilo Rev nutzt ihr und welche PHP Version?

*

Offline stefan-wasp

  • Mitglied
  • 30
Antw:Umlaute und Sonderzeichen in Kategorien machen Probleme
« Antwort #2 am: 15. Juli 2022, 19:49:16 »
Vielleicht passt es ja hierzu auch (ungetestet) :

mozilo-CMS | Konflikte mit Kategerie- und Seitennamen verhindern bzw. minimieren
von wasp mit Dank an thorstn

=I.

1. Plugin "pagename" installieren
2. Eigenes leeres Syntaxelement ueber0= anlegen
3. Zu jeder(!) menü-relevanten Kategorie eine Inhaltsseite mit gleichem Namen anlegen
4. Unter Einstellungen / Erweiterte Einstellungen bei
"Sollen Inhaltsseiten, die genau wie die Kategorie heißen, im Detailmenü versteckt werden?"
(X) Verstecken aktivieren

Anmerkung:
Insofern diese Kategorie-Namensseiten auch Inhalte haben sollen, ggf. über [include|name-des-seiteninhaltes]
einbinden.

=II.

Bei gewöhnlichen Inhaltsseiten z.B. "mein-seitenname" -vor- die eigentliche Seitenüberschrift (ueber1) diesen
Konstrukt einfügen: CMS-Sysntax: [ueber0=page_name|Neuer Seitenname]
Damit wird die Seite "mein-seitenname" nun in Menü, Sitemap als "Neuer Seitenname" angezeigt und die
Technik (Links etc.) sollte wegen der echten Seitennamen auch sauber funktionieren.

So kann man ganz nebenbei auch die Struktur des Seitenprojektes erheblich verbessern...
Viel Erfolg!

=Info / Quellen:
https://www.mozilo.de/media/Plugins%202.0/Meta%2C%20SEO%2C%20Rechtliches.html
https://github.com/drdf-mozilo/page_name

Use: UTF-8 w/o BOM