Template online editieren | Zusatzmodule/Plugins

  • 2 Antworten
  • 2246 Aufrufe
*

Offline martini

  • Mitglied
  • 1
Template online editieren | Zusatzmodule/Plugins
« am: 12. April 2009, 20:45:42 »
Hallo zusammen,

ganz frisch installiert und soweit ich das bisher überblicken kann, sehr zufrieden. Admin-Design und Möglichkeiten sind einfach und übersichtlich gehalten ! Gefällt mir.

Hab schon ein paar andere CMS ausprobiert: Joomla, Typo3 etc... aber die überfordern mich als CMS-Anfänger ziemlich !!!

Was ich recht gut finde, und auch nutze, aber leider Datenbank benötigt ist WebsiteBaker.

Dort sind ein paar gute Dinge, die ich hier (noch) vermisse:

1) Templates möchte ich gerne online verändern können, im Backend ! Das hin und her laden mit FTP ist auf die Dauer recht mühsam

2) Gibt es (oder ist es geplant) Plugins / Module / Snippets oder wie ihr es auch immer nennen mögt, zu installieren?


Bis jetzt bin ich sehr zufrieden und schwer begeistern von der Datenbank-freien CMS-Verwaltung !!
Weiter so

Schöne Grüße
Martini
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »

*

Offline maiemi

  • Betatester
  • Mitglied
  • 357
Re: Template online editieren | Zusatzmodule/Plugins
« Antwort #1 am: 12. April 2009, 23:16:31 »
Hallo Martin,

zwar bin ich kein Entwickler, aber Nutzer von moziloCMS.

Templates kannst Du zumindest online wechseln.
Das "Online" editieren kannst Du bedingt, wenn Du beispielsweise verwendete Grafiken austauscht.
Ein Template "komplett" online um zu bauen, ist aufwändig. Hierzu müsstest Du die template.html und die CSS-Datei anfassen.
Ich glaube nicht, dass die Zielgruppe, an die sich moziloCMS wendet, dafür geeignet ist, das durch zu führen.

Die meißten "Webseitenbastler" haben keine Ahnung von dem, was bei einer Website "unter der Haube steckt"; also von HTML, CSS, PHP oder Javascript.

Die, welche Ahnung haben, bauen sich ihr Template selber und laden es - wie auch immer- hoch.

Eine Möglichkeit, ein Template online zu ändern ist gleichzeitig eine Möglichkeit, sich die Site komplett zu zerschiessen, wenn man nicht weiss, was man tut und das wird, denke ich, von den Entwicklern nicht gewollt sein, zumal, wenn ich die Aufgabenstellung, aus der heraus moziloCMS entstanden ist, korrekt gelesen habe....

Gruss

maiemi
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »

*

Offline caga

  • Mitglied
  • 125
Re: Template online editieren | Zusatzmodule/Plugins
« Antwort #2 am: 13. April 2009, 01:05:17 »
Hallo und guten Morgen,

zuerst möchte ich mal feststellen, dass maiemi richtig festgestellt hat, dass es keine Möglichkeit gibt Templates online anzupassen und es diese Möglichkeit - unter der Berücksichtigung der Zielgruppe - wohl auch nie geben wird. Davon mal abgesehen finde ich persönlich eine Online-Manipulation auch schon aus "Bequemlichkeit" ungünstig. Wenn ich mir alleine vorstelle 300+ Zeilen CSS ohne Syntax-Highlighting vor mir zu haben, dann vergeht mir da schon die Lust am Template bauen ;)
Plugins / Module / Snippets oder wie man es auch immer nennen mag kommen mit der Version 2.0, wobei zu beachten ist, dass sich da durchaus noch in Geduld geübt werden sollte  ;)

Gruß und schöne Rest-Ostern
Carsten
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Gruß,
Carsten