Mozilo-Installation auf LAMP

  • 2 Antworten
  • 923 Aufrufe
*

Offline FoxoF

  • Mitglied
  • 14
Mozilo-Installation auf LAMP
« am: 08. Mai 2020, 18:03:04 »
Ich kann meine Installation nicht ausführen.
Ich habe das aktuelle mozila heruntergeladen, in ein Unterverzeichnis unter /var/www/html/ (=localhost) kopiert. Wenn ich im Browser die Datei install.php aufrufe erhalte ich die Fehlermeldung 'Du musst das CMS schon mit FTP hochladen!'. Die Rechte auf die Dateien und Verzeichnisse zugreifen zu dürfen habe ich durch einrichten einer Gruppe 'www', die alle Rechte hat und der ich angehöre hergestellt.
Muss ich nun auch noch im Verzeichnis '/etc/apache2/sites-available/' eine conf-Datei für die neue Website anlegen?

*

Offline marusti

  • Administrator
  • Mitglied
  • 517
Re: Mozilo-Installation auf LAMP
« Antwort #1 am: 10. Mai 2020, 13:57:34 »
Mit LAMP habe ich keine Erfahrung aber die Meldung kommt von der install.php bezüglich der Dateien Language.php im cms Ordner  sowie im Admin Ordner die sessionsClass.php.
function testInstall() {
    if(!is_file(BASE_DIR.CMS_DIR_NAME."/Language.php") and !is_file(BASE_DIR.ADMIN_DIR_NAME."/sessionClass.php"))
        exit("Du musst das CMS schon mit FTP hochladen!");
Sind diese ganz normal vorhanden?

*

Offline FoxoF

  • Mitglied
  • 14
Re: Mozilo-Installation auf LAMP
« Antwort #2 am: 26. Juni 2020, 12:11:55 »
Danke marusti für deine Hilfe. Ich musste schnell fertig werden. Deshalb habe ich mozilo in einem Unterverzeichnis meiner Website installiert. Das funktionierte zunächst auch ganz gut. Neuerdings aber kann ich die Inhaltsseite nicht mehr editieren weil der entsprechende Link und das zugehörige Icon fehlt. Kann es damit zu tun haben, dass ich im Kategoriennamen Umlaute verwendet habe. 'remote_rewrite' funktioniert auch nicht mehr