Sidebar

  • 4 Antworten
  • 420 Aufrufe
*

Offline Rasmus

  • Mitglied
  • 39
Sidebar
« am: 18. Juni 2018, 10:51:31 »
Moinsen,
ein altes Thema, was ich nochmal aufgreifen muss.
Das Flexsidebar-plugin tut seinen Dienst ganz wunderbar, aber ich habe beim testmäßigen schreiben in die versteckte sb1_Seite festgestellt, dass keine Zeilenumbrüche übernommen werden. Das heißt Entertaste ist beim Schreiben wirkungslos, erst wenn Containerbreite erreicht ist, wird neue Zeile generiert.

Jemand eine Ahnung?

Gruß
Rasmus
https://nordrasmus.de/

*

Offline marusti

  • Administrator
  • Mitglied
  • 266
Re: Sidebar
« Antwort #1 am: 18. Juni 2018, 11:12:49 »
Vielleicht gibt es auch einen einfacheren Weg aber ich habe das mal in einem Projekt über den HTML Quelltext Syntax realisiert http://cms.mozilo.de/moziloCMS%202.0/Anleitung/Editor/CMS%20Syntax.html Dort konnte ich dann <br/> für den Zeilenumbruch verwenden.

*

Offline Rasmus

  • Mitglied
  • 39
Re: Sidebar
« Antwort #2 am: 18. Juni 2018, 11:46:06 »
Tatsächlich, es reicht sogar hinter eine Zeile nur <br> zu schreiben und die nächste wandert nach unten links.

Hui...

Bis dann
Rasmus

*

Offline Rasmus

  • Mitglied
  • 39
Re: Sidebar
« Antwort #3 am: 20. Juli 2018, 07:50:05 »
Hallo,
ich muss hier nochmal anknüpfen und das passt auch zum Thema.
Flexsidebar klappt super und nun möchte ich zwischen dem eigentlichen Seiteninhalt (Content) und dem Footer drei nette nebeneinander liegende Infoblöcke realisieren.

Ich hab mal gesucht nacht Doku für Sidebar-Plugin oder Sidebarpage-Plugin, aber nix richtiges zur Erläuterung gefunden. Kann es sein, dass Flexsidebar diese ersetzt hat?

Wie würdet Ihr meine Idee realisieren?

Danke
Rasmus

*

Offline marusti

  • Administrator
  • Mitglied
  • 266
Re: Sidebar
« Antwort #4 am: 20. Juli 2018, 13:16:53 »
Ich hatte mal vor langer Zeit die gleiche Frage gestellt. Hier ist der Thread von damals https://www.mozilo.de/forum/index.php/topic,4221.msg21800.html#msg21800 Bei der include Variante müsstest du zunächst 3 neue divs in dein Template einfügen.

Mit dem Sitebar Plugin hatte ich selbst nie versucht, soll wohl aber auch gehen.