Wir und moziloCMS

  • 20 Antworten
  • 1526 Aufrufe
*

Offline bemerkenswelt

  • Mitglied
  • 178
Re: Wir und moziloCMS
« Antwort #15 am: 06. Oktober 2017, 10:02:14 »
Hallo Rainer,

freut mich, dass Du Dich des Forums angenommen hast.
Da Zeit nicht mein Problem ist könnte ich etwas helfen.
Die Frage ist nur, ob es etwas gibt, das ich als Amateur und ohne Kenntnis der Forumssoftware machen kann?

Gib mir einfach eine E-Mail.
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2017, 10:11:08 von bemerkenswelt »
Schöne Grüße
Manfred

Besucht mich auf: www.bemerkenswelt.de

*

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • 682
Re: Wir und moziloCMS
« Antwort #16 am: 08. Oktober 2017, 10:48:26 »
Hallo Manfred,

danke dir für dein Angebot, aber derzeit bräuchte ich eher Unterstützung bei der Restaurierung des Forums, was, wenn es jemand einigermaßen drauf hat, eher ein begrenzter Zeitaufwand sein dürfte.
Ich erwarte bei eurer Hilfe keine permanente Verfügbarkeit. So wie es rein passt und vielleicht auch nur eine PN/Mail an mich, mit: "das Problem kannst du so lösen".
Also nochmal: wer hat Lust und würde etwas Unterstützungsarbeit leisten, damit wir zuerst einmal das Forum sowie Layuot- und Pluginarchiv wieder in vollem Umfang zur Verfügung haben?
Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, das wir eine Mailingliste haben und wenn eine Frage auftaucht, wird diese in die Runde geschickt?
Bitte um Vorschläge Eurerseits.

Grüße
Rainer
moziloCMS bei Diaspora*
•• moziloCMS über Facebook bekannt machen
••• moziloCMS auf GitHub
•••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
••••• Mein moziloCMS

*

Offline bemerkenswelt

  • Mitglied
  • 178
Re: Wir und moziloCMS
« Antwort #17 am: 09. Oktober 2017, 10:04:27 »
Zitat von: Rainer link=msg=22514 date=1507452506
Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, das wir eine Mailingliste haben...


Und/oder hier ein Thema: "Forum Aktualisierung".
Dort schreibst Du die Fragen rein, an denen Du gerade festhängst.
Da kann dann jeder reinschauen und mitdenken, auch wenn er nicht auf der Mailingliste steht.
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2017, 10:08:34 von bemerkenswelt »
Schöne Grüße
Manfred

Besucht mich auf: www.bemerkenswelt.de

*

Offline Kighlander

  • Mitglied
  • 178
Re: Wir und moziloCMS
« Antwort #18 am: 10. Oktober 2017, 06:38:26 »
Kleiner Zwischenbericht von mir:
Die MoZiLo Webseite, insbesondere das Forum, funktioniert bei mir wieder normal.
Einzig Anzeigefehler mit Umlauten habe ich noch, weiß nicht, ob das server- oder clientseitig ist...

Gruß

Kighlander !
Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht hindern.
Doch kannst du verhindern, dass sie Nester in deinem Haar bauen.

(chin. Sprichwort)

*

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • 682
Re: Wir und moziloCMS
« Antwort #19 am: 10. Oktober 2017, 07:52:21 »
Liegt an der Software, bzw. an einem Fehler meinerseits, während des Updates.
Info meinerseits: ab jetzt sollten die unsinnigen täglichen Übersichten ausbleiben (hoffe ich).
moziloCMS bei Diaspora*
•• moziloCMS über Facebook bekannt machen
••• moziloCMS auf GitHub
•••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
••••• Mein moziloCMS

*

Offline Werner

  • Mitglied
  • 56
Re: Wir und moziloCMS
« Antwort #20 am: 12. Oktober 2017, 07:00:01 »
@Rainer

Was muss denn gemacht werden? Wenn es bei den Umlauten um "Suchen & Ersetzen" geht, könnte ich helfen. PHP etc. kann ich nur rudimentär. Aber "fertige" PHP-Programme habe ich auch schon für mich angepasst.

Gruß,
Werner (Nachricht per PM an werner@warweg.com)
Werner (Warweg)