Neuigkeiten:

moziloCMS verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu Datenschutzerklärung
moziloCMS Layouts
moziloCMS Plugins

Hauptmenü

Struktur eines Templates oder Plugins

Begonnen von stefanbe, 27. Mai 2014, 16:15:24

« vorheriges - nächstes »

stefanbe

Dieser Beitrag sollte sich ab der moziloCMS Revision 13 erledigt haben

Hi all

Da es immer mal wieder Leute geben soll die aus dem Templates und Plugins Archiv sich ein Zip holen und es dann mit moziloCMS 2.0 Installieren wohlen.

Hier noch mal die Struktur innerhalb eines Template und Plugin Zips:
Template oder Plugin Ordner
    Inhalt des Template oder Plugin

So nicht:
Irgend ein Ordner
    Template oder Plugin Ordner
        Inhalt des Template oder Plugin
 
lg stefanbe



Rainer

Das gleiche Vorgehen sollte auch beim hochladen von Templates und Plugins in den Downloadbereich beherzigt werden.
Also wenn da noch Leichen im Keller liegen: bitte umbetten  :mrgreen:
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS

Thorstn

Schön und gut (und auch nachvollziehbar).

Aber wie soll der/die EntwicklerIn von Plugins/Templates denn ordnermäßig vorgehen, wenn z.B. noch "Bitte lesen" Dokumente (z.B. PDF) und/oder verschiedene Versionen eines Templates (Menü horizontal, Menü vertikal) oder andere Farbversionen mit in das Paket genommen werden sollen?

Kleines Problem, große Wirkung  ;)

Gruß,
Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.

Rainer

Wenn mich nicht alles täuscht ist das kein Problem, denn alle Plugin- und Layout-Zips die ich mir angeschaut habe, haben alle Dateien,  benötigte Ordner für Themes, Bilder und Texte etc. in dem einen Ordner. PDF's passen da sicher auch noch rein.

Grüße
Rainer
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS

Thorstn

Ja, klar. Es geht mir (und wohl auch anderen Layoutern und Plugin-Entwicklern) u.U. auch darum, das wirklich benötigte - hochzuladene - Material so klein wie möglich zu halten.

Beispiel:
Ich erstelle ein Layout mit zwei Versionen (Menü horizontal, das andere mit vertikalem Menü) und der Anwender benötigt nur eines davon. Im Prinzip könnte ich ja für beide Versionen (Menü horizontal / vertikal) ein eigenes Layout im Downloadbereich hochladen. Kein Problem. Nur sollte dann eine Art Regel seitens moziloCMS definiert werden.

Das nächste ist: wenn ich Zusatzdateien mit in das Archiv packe (z.B. readme txt oder pdf, eine Anleitung für Eigene Syntaxelemente, ein Vorschaubild usw. ), so sind diese ja eher für den Offline-Gebrauch bestimmt und müssen nicht zwingend mit auf den Webserver hochgeladen werden. Für mich persönlich stellt das dann insoweit kein Problem dar, denn diese Zusatzdateien nehmen i.d.R. keinen großen Platz ein. Wenn das für moziloCMS in Ordnung geht, dann ist das geklärt.

Ein Problem dabei bleibt bestehen: Die zwei (oder mehr) Versionen eines Layouts. Da diese im Archiv jeweils in eigenem Unterordner liegen (anders funktioniert es nicht), muss 1. der Benutzer das erst verstehen und 2. gibt es dann Probleme mit moziloCMS 2.0, wenn man das Layout über die Uploadfunktion um Backend hochlädt. Dann wird das/die Layout(s) nämlich nicht gefunden und es gibt eine Fehlermeldung.

Also: was tun?  ;)

Im Übrigen bin ich weiterhin der Meinung, dass die Abteilung "Layout" einen eigenen Forenbereich (wie Plugins) hier im Forum bekommen soll. Das würde einiges erleichtern...

Leider habe ich bisher keine Antwort dazu erhalten, obwohl ich es hier schon mehrfach ansprach / anschrieb.

Gruß,
Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.

blacknight

Ich seh das wie Thorstn. Die zusätzlichen Informationen, wie Lizenz, Anleitung, Changelog will ich eigentlich nicht mit in die mozilo Installation hochladen. Der Nutzer soll sie aber dennoch offline bekommen.
Ich hab mir bisher damit geholfen in das Zip vom Archiv ein weiteres Zip für den Upload zu legen. Für optimal halt ich das aber auch nicht.
Was vielleicht ganz cool wäre,  wenn man in das Zip im Plugin Archiv eine Datei (Text oder XML) legt.  In diese Datei schreibt man die Dateien die auf dem Webserver benötigt werden. Nur diese werden dann von mozilo aus dem zip in die Installation kopiert.
Wenn man da noch relative Pfade angeben kann,  könnte man so auch mit einem Zip mehrere Layouts installieren.
Was denkt ihr darüber?

Rainer

Ich kann ja nun eher nur aus dem Nutzerbereich sprechen und nichts dazu sagen wie denn jetzt welche Datei, so im Zip verpackt werden muss damit nach dem Upload auch alles funktioniert.

Wenn ich im Adminbereich Einstellungen am Plugin vornehmen kann/muss, ist es eher praktisch wenn die Infos direkt vor meiner Nase liegen und ich nicht erst den Speicherort auf der heimischen Kiste ansteuern muss, um irgend eine Anleitung oder Lizenzbestimmung zu bekommen. Das vereinfacht die Sache meines Erachtens, denn wenn am Plugin was eingestellt wird dann passiert das bei Usern normalerweise online.

Mehrere Layouts hab ich noch nie auf einen Schlag hoch geladen, derweil die Überlegung, welches denn in Frage kommt oft schon im Voraus geklärt ist (liegt aber vielleicht auch nur an meiner Art damit um zu gehen). Ab und an dann doch noch das eine oder andere zum testen dazu geladen aber auch. Dagegen aussprechen will ich mich daher in dem Punkt nicht wirklich. Wenn es mit einem relativen Arbeitsaufwand umgesetzt werden kann und sich für die Umsetzung dann auch jemand findet: gut.

Einen eigenen Forenbereich für Layoutistas kann ich mir, ohne selbst involviert zu sein, auch vorstellen.

Grüße
Rainer
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS

stefanbe

Dann macht wenigstens einen Hinweis das dieses Template oder Plugin nicht mit moziloCMS Installiert werden darf.

lg stefanbe

stefanbe

Hab die Install Routinen noch mal Überarbeitet.

diese Struktur solte jetzt auch gehen
Irgend ein Ordner
    Template oder Plugin Ordner
        Inhalt des Template oder Plugin

lg stefanbe

HPdesigner

Zitat von: stefanbe am 29. Juli 2014, 13:29:55Hab die Install Routinen noch mal Überarbeitet.
Super klasse!

lg, HPdesigner
Check my website devmount.de
and find me on Twitter, Medium, GitHub, StackOverflow, Codepen and Slack

stefanbe

Hab die Install Routinen noch mal Überarbeitet.

Es gehen jetzt auch die Backup Dateien nur mit Plugins oder Templates.
Hilfe siehe Docu.

lg stefanbe