moziloCMS 1.12 -final- online

  • 24 Antworten
  • 11330 Aufrufe
*

wasp

  • Gast
moziloCMS 1.12 -final- online
« am: 05. Januar 2013, 00:04:07 »
Hallo mozilos!

Lange erwartet, nun endlich vollzogen:

moziloCMS 1.12 -final- ist als Downloadversion offiziell verfügbar.

Viel Freude und Erfolg beim Arbeiten mit "moziloCMS 1.12 "AMALIA"

DOWNLOAD:  http://www.mozilo.de/index.php?cat=moziloCMS&page=Download

wünscht euch

das moziloCMS-Team (alt + neu)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »

*

Offline Morten

  • Mitglied
  • 16
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #1 am: 06. Januar 2013, 20:26:06 »
Vielen Dank für die tolle Arbeit - ran geht's ans ausprobieren ....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »

*

Offline Leoneiglesias

  • Mitglied
  • 2
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #2 am: 08. Januar 2013, 12:07:05 »
auch von mir ein Dankeschööööön!! ((:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »

*

Offline Thorstn

  • Administrator
  • Mitglied
  • 747
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #3 am: 08. Januar 2013, 15:02:49 »
Jau, super! Vielen herzlichen Dank, Jungs  :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum

*

Offline Sarahsahni

  • Mitglied
  • 69
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #4 am: 10. Januar 2013, 12:23:03 »
Vielen Dank an die fleißigen Bastler!  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Liebe Grüße,
Anette

SARAHSAHNI.DE & HAPPYMUDI.DE

Konfuzius sagt
Unser Glück besteht nicht darin, daß wir nie fallen, sondern darin, dass wir immer wieder aufstehen.
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen.

*

hejberlin

  • Gast
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #5 am: 10. Januar 2013, 17:33:39 »
Ich kann mich den Danksagungen nur anschließen. Ich nutze moziloCMS ja erst wenige Tage und bin begeistert. Ich habe schon ein ganz brauchbare Website damit hingekriegt, obwohl ich relativer CMS-Neuling bin.  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »

*

Offline rolinux

  • Mitglied
  • 644
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #6 am: 24. Januar 2013, 14:17:00 »
Gibts auch eine Update-Anleitung von 1.12beta4 auf 1.12 Final? Oder gilt hier: Neuinstallation und Daten reinkopieren?
Ich habe bisher nicht aktualisiert, weil ich noch auf eine solche Anleitung gewartet habe.

Gruß
Rolf
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)

*

Offline rolinux

  • Mitglied
  • 644
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #7 am: 29. Januar 2013, 11:59:31 »
So, die erste HP ist aktualisiert. Als Neuinstallation mit Daten- und Einstellungsübertragung.
Bis auf das Gästebuch aus den Plugins von der mozilo-Homepage (Rev.166, glaube ich) funktioniert alles wunderbar. Das Gästebuch habe ich dann aus dem Forum bekommen (Rev.26).
Das Syntax-Highlighting ist wunderbar. Nur die eingestellte Schriftgröße für die Editor-Anzeige merkt er sich nicht.

Bin aber auf jeden Fall begeistert!
Hab noch 7 Homepages zu aktualisieren. Hoffentlich werde ich fertig, bis Version 2.0 rauskommt...  ;D

Gruß
Rolf
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)

*

Offline walross

  • Mitglied
  • 81
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #8 am: 02. Februar 2013, 10:41:20 »
guten Morgen,

Beim Versuch, die final herunterzuladen, erhalte ich ein ca 200kB großes Archiv, welches sich nicht öffnen lässt.

edit: die Plugins lassen sich ohne Probleme laden
« Letzte Änderung: 02. Februar 2013, 10:42:56 von walross »
Gruß, Hans

*

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • 2237
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #9 am: 02. Februar 2013, 13:53:03 »
so solte wieder gehen

Dowload alternative "bei GitHub" alerdings ohne die Default Plugins

lg stefanbe

*

Offline Samuel

  • Mitglied
  • 8
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #10 am: 12. Februar 2013, 13:45:22 »
hallo,
uns stellte sich die selbe Frage wie rolinux. Eine laufende Webseite soll auf die neuste Version aktualisiert werden.
Ein Backup ist bereits erstellt, aber wie genau geht dann das Update von Statten?

Offensichtlich funktioniert es laut rolinux mit einer Neuinstallation, was aber heißt dann bitte  "Daten- und Einstellungsübertragung"?
Wäre auch ein "Überschreiben" der aktuellen Dateien über die bestehenden denkbar/sinnvoll?
Vielen Dank für euren Input.

Samuel

*

wasp

  • Gast
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #11 am: 12. Februar 2013, 15:56:01 »
Hallo!
Im ZIP von 1.12 liegt im Hautptverzeichnis ein Ordner names "update" der
eine update.php sowie eine README.txt enthält.
Hier wird das Update-Script für moziloCMS 1.10.x bzw. 1.11.x auf 1.12
erklärt.

*

Offline maiemi

  • Betatester
  • Mitglied
  • 357
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #12 am: 12. Februar 2013, 18:25:52 »
Gibts auch eine Update-Anleitung von 1.12beta4 auf 1.12 Final? Oder gilt hier: Neuinstallation und Daten reinkopieren?
Ich habe bisher nicht aktualisiert, weil ich noch auf eine solche Anleitung gewartet habe.

Gruß
Rolf

Das würde mich auch interessieren, die Update Anleitungen gehen von älteren Versionen aus, wenn ich das richtig gelesen habe...

*

wasp

  • Gast
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #13 am: 13. Februar 2013, 09:37:34 »
Bei 1.12 beta X zu 1.12 final hat sich afaik nichts an der Datenstruktur
geändert also m.E. einfach Kategorien,Galerien und Layouts/Templates
"reinkopieren" ... Wie bei den div. conf-Dateien optimal zu verfahren ist,
bin ich mir aber auch grad nicht sicher ...  ::) :-[

*

Offline Samuel

  • Mitglied
  • 8
Re: moziloCMS 1.12 -final- online
« Antwort #14 am: 13. Februar 2013, 10:15:44 »
Hi

ich für meinen Teil kann z.B. die in der Update READEME Datei verlangte Datei  "- formular/formular.conf" (aus Punkt 5)
in meinem bestehenden CMS nicht finden. Wenn ich dann dennoch "update.php" aufrufe, wird genau
diese fehlende Datei bemängelt...