forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629  (Gelesen 12821 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline GunnarKiel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« am: 27. April 2010, 12:34:15 »
Moin zusammen!

Na, hier tut sich ja richtig was und da dachte ich mir, ich teste mal ein bisschen. Bin dabei aber auf ein kleines Problem gestoßen.

Auf einem 1&1 Server (mod_rewrite geht da definitiv) lässt sich selbiges nicht aktivieren. Im Admin Bereich steht, mod_rewrite sei nicht verfügbar. Ich weiß, dass 1&1 in dieser Angelegenheit gerne eigene - und seltsame - Brötchen backt, aber gibts da vielleicht einen Workaround? Bin ja sicher nicht der Einzige, der ein paar Seiten bei 1&1 hat ...  ;)

Ansonsten macht das Ganze einen echt ordentlichen Eindruck...  :D

Dank' Euch!
VG Gunnar
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #1 am: 27. April 2010, 13:08:03 »
sind denn die .htaccess und admin/.htaccess vorhanden?

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline GunnarKiel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #2 am: 27. April 2010, 13:17:30 »
Zitat von: "stefanbe"
sind denn die .htaccess und admin/.htaccess vorhanden?

gruss stefanbe

Moinsen!
Jup, beide vorhanden und beide haben auch Inhalt ...  ;)
Hatte schon mal ein ähnliches Prob mit einem Forum, da bei 1&1 irgendwie die Pfadangaben (z.B. /cms/ bzw. /cms/admin/) mit in die Rules müssen... hab da auch schon einiges probiert, komme aber nicht wirklich weiter...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #3 am: 27. April 2010, 13:46:46 »
Probier mal in der admin/.htaccess nach
RewriteEngine On

RewriteBase /xyz

/xyz ist das verzeichnis was du im Browser angeben must um ins cms zu kommen
z.B. www.domain.de/mozilo/admin/ RewriteBase = /mozilo/admin

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline GunnarKiel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #4 am: 27. April 2010, 13:58:10 »
Zitat von: "stefanbe"
Probier mal in der admin/.htaccess nach
[...]
RewriteBase /xyz
[...]
Jup, probiert - geht leider auch nicht...  :cry:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline hausl78

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1218
    • Profil anzeigen
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #5 am: 27. April 2010, 14:09:51 »
Hallo!

Auch wenns keine richigt Hilfe ist, Ev. kommt man hier in einem oder anderen Beitrag der Lösung näher:

http://www.google.de/search?q=1%261+mod_rewrite

Ich musste bei einem Freehoster mal ein "RewriteBase /" setzen (ohne Hochkommas).

Juergen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline GunnarKiel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #6 am: 27. April 2010, 14:44:49 »
Zitat von: "hausl78"
[...]
http://www.google.de/search?q=1%261+mod_rewrite
[...]
Moin!
Danke, das Zeug hab ich schon komplett durch...  :shock:
auch mit den Tipps hinsichtlich "Options -MultiViews" und "/" (z.B. mit /login.php [QSA,L] oder /admin/login.php [QSA,L] usw.) ... funzt allet nich  :(

Edit: Hab das jetzt auch nochmal im Hauptverzeichnis einer Subdomain probiert, damit der Verzeichniskram wegfällt - hilft auch alles nix. Weiterhin "mod_rewrite ist nicht verfügbar" - aber wie gesagt, es läuft definitiv auf dem Server.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #7 am: 27. April 2010, 14:52:43 »
setz mal die rechte von denn .htaccess auf 544 (rw-r--r--)

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline GunnarKiel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #8 am: 27. April 2010, 15:11:38 »
Zitat von: "stefanbe"
setz mal die rechte von denn .htaccess auf 544 (rw-r--r--)

gruss stefanbe

gemacht ... mit Originalversion und mit RewriteBase... hilft nix.  :(  :(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #9 am: 27. April 2010, 15:48:41 »
Sory dann fehlt mir nur noch ein das mod_rewrite nicht Verfügbar ist oder über das Kontrolcenter configuriert werden muss

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline GunnarKiel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #10 am: 27. April 2010, 16:03:56 »
Zitat von: "stefanbe"
Sory dann fehlt mir nur noch ein das mod_rewrite nicht Verfügbar ist oder über das Kontrolcenter configuriert werden muss

gruss stefanbe

Danke Dir trotzem! ... also mod_rewrite ist definitiv an und im 1&1 Control Center kannst bei 'nem Webhosting Paket nicht viel machen  ;)

Hätte hier, vielleicht als Referenz - oder als Inspiration  ;) , noch zwei .htaccess Files eines Forums. Einmal für "normale" Hoster und einmal eine modifizierte Version für 1&1:

Normale Version:
Options -MultiViews
RewriteEngine on
RewriteRule ^sess_(.*)/user/(.*).html$ ../user.php?user=$2&sid=$1 [L]
RewriteRule ^user/(.*).html$ ../user.php?user=$1 [L]
RewriteRule ^(.*)-(.*).html$ $2.html
RewriteRule ^([0-9]+)_([0-9]+)_([0-9]+)_([0-9]+).html$ ../thread.php?board=$1&thema=$2&page=$3 [L]
RewriteRule ^sess_(.*)/([0-9]+)_([0-9]+)_([0-9]+).html$ ../thread.php?board=$2&thema=$3&page=$4&sid=$1 [L]
RewriteRule ^([0-9]+)_([0-9]+)_([0-9]+).html$ ../thread.php?board=$1&thema=$2&page=$3 [L]
RewriteRule ^sess_(.*)/([0-9]+)_([0-9]+).html$ ../thread.php?board=$2&thema=$3&sid=$1 [L]
RewriteRule ^([0-9]+)_([0-9]+).html$ ../thread.php?board=$1&thema=$2 [L]
RewriteRule ^sess_(.*)/([0-9]+)__([0-9]+).html$ ../board.php?board=$2&page=$3&sid=$1 [L]
RewriteRule ^([0-9]+)__([0-9]+).html$ ../board.php?board=$1&page=$2 [L]
RewriteRule ^sess_(.*)/([0-9]+).html$ ../board.php?board=$2&sid=$1 [L]
RewriteRule ^([0-9]+).html$ ../board.php?board=$1 [L]
RewriteRule sitemap.xml ../sitemap.php [L]
RewriteRule (.*).html ../$1.php [L]
RewriteRule $ ../

Und hier einmal die für 1&1 modifizierte Version:
Options -MultiViews
RewriteEngine on
RewriteRule ^sess_(.*)/user/(.*).html$ /forum/user.php?user=$2&sid=$1 [L]
RewriteRule ^user/(.*).html$ /forum/user.php?user=$1 [L]
RewriteRule ^([^/]*)-([0-9_]*).html$ /forum/board/$2.html [L]
RewriteRule ^sess_(.*)/([^/]*)-([0-9_]*).html$ /forum/board/sess_$1/$3.html [L]
RewriteRule ^([0-9]+)_([0-9]+)_([0-9]+)_([0-9]+).html$ /forum/thread.php?board=$1&thema=$2&page=$3 [L]
RewriteRule ^sess_(.*)/([0-9]+)_([0-9]+)_([0-9]+).html$ /forum/thread.php?board=$2&thema=$3&page=$4&sid=$1 [L]
RewriteRule ^([0-9]+)_([0-9]+)_([0-9]+).html$ /forum/thread.php?board=$1&thema=$2&page=$3 [L]
RewriteRule ^sess_(.*)/([0-9]+)_([0-9]+).html$ /forum/thread.php?board=$2&thema=$3&sid=$1 [L]
RewriteRule ^([0-9]+)_([0-9]+).html$ /forum/thread.php?board=$1&thema=$2 [L]
RewriteRule ^sess_(.*)/([0-9]+)__([0-9]+).html$ /forum/board.php?board=$2&page=$3&sid=$1 [L]
RewriteRule ^([0-9]+)__([0-9]+).html$ /forum/board.php?board=$1&page=$2 [L]
RewriteRule ^sess_(.*)/([0-9]+).html$ /forum/board.php?board=$2&sid=$1 [L]
RewriteRule ^([0-9]+).html$ /forum/board.php?board=$1 [L]
RewriteRule sitemap.xml /forum/sitemap.php [L]
RewriteRule (.*).html /forum/$1.php [L]
RewriteRule $ /forum/

Eigentlich ist einfach immer nur der entsprechende Pfad angebenen (in diesem Fall /forum/). Aber bei den beiden CMS .htaccess (z.B. mit /cms/ und /cms/admin/) hilft das allet nicht weiter ...

Bin für alle weiteren Ideen und Anregungen dankbar...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2394
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #11 am: 30. April 2010, 18:27:25 »
Habe das Problem auf meinem 1und1-Webspace auch, bin bisher aber zeitlich einfach noch nicht zum ausführlichen Testen gekommen. (Wenn einer der hier Anwesenden Zeit und Muse hat, mach ich gern mal ne Testinstallation mit FTP-Zugang auf!)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline GunnarKiel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #12 am: 05. Mai 2010, 16:43:38 »
Habe nochmal ein bisschen rumprobiert, bin jedoch zu keiner Lösung gekommen...

Zitat von: "azett"
Habe das Problem auf meinem 1und1-Webspace auch[...]
DAS macht mir allerdings extrem Hoffnung, dass es früher oder später auch eine funktionierende 1&1 Version der .htaccess geben wird...  :D  :lol:   ;)

Ansonsten ist das System echt ziemlich mega ...  :D Bin begeistert!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #13 am: 06. Mai 2010, 09:17:32 »
Also da bin ich auch gespannt. Habe meine eigene Seite auch bei 1+1 und die Seite vom Laden in dem ich arbeit läuft auch bei denen. ZUm Nightly ein wirklich dickes LOB, das rennt richtig. Teste es gerade mit der Laden-Seite, damit die dann bald im Mozilo-Mantel daherkommt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline GunnarKiel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: mod_rewrite bei 1&1 - Nightly Revision 629
« Antwort #14 am: 06. Mai 2010, 10:44:21 »
HEUREKA ... isch habs  :ugeek:

Also, wenn MoziloCMS im Hauptverzeichnis liegt, es es (zumindest bei mir) bei 1&1 mit folgenden .htaccess Files:

Die .htaccess im Verzeichnis /admin:
Options -MultiViews
RewriteEngine On
RewriteRule login.php$ login.php [QSA,L]
RewriteRule index.php$ index.php?link=rewrite [QSA,L]
Die .htaccess im Hauptverzeichnis /:
Options -MultiViews
RewriteEngine On
RewriteRule admin/index.php$ /admin/index.php [QSA,L]
RewriteRule .html$ /index.php [QSA,L]
Nach dem Ändern der .htaccess steht auf der Startseite im Adminbereich, dass mod_rewrite verfügbar ist. Danach lässt sich mod_rewrite auch aktivieren und funzt  :D  :mrgreen:

Für den Fall, dass das CMS in einem Unterverzeichnis (z.B. /cms) liegt, habe ich es noch nicht getestet... kommt noch  ;)

Update: Okay, getestet...  ;)
Sollte das CMS in einem Unterverzeichnis liegen, muss die .htaccess im Hauptverzeichnis des CMS folgendermaßen angepasst werden:
Options -MultiViews
RewriteEngine On
RewriteRule admin/index.php$ /[Pfad-zum-CMS]/admin/index.php [QSA,L]
RewriteRule .html$ /[Pfad-zum-CMS]/index.php [QSA,L]
[Pfad-zum-CMS] muss gegen den entsprechenden Pfad auf dem eigenen Server ausgetauscht werden, z.B. /mein-mozilo-cms/ oder wie auch immer  ;) Der führende Slash (/) beim Pfad zum CMS darf dabei nicht vergessen werden...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »