forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an  (Gelesen 507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline Jochen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« am: 04. April 2017, 22:50:52 »
Ich versuche mich gerade daran Videos in mp4 Format auf meiner Homepage einzubinden. Alle Versuche scheitern mit einem weisen Player und unten in der Zeile steht nur Fehler.

Hat jemand einen Tipp für mich was ich evtl falsch mache? Beim Hochladen mit Mozilo bekomme ich den Emty Folder fehler und lade die Videos mit FTP hoch. Wäre klasse wenn wir das lösen könnten.

Gruß Jochen
 

 

Offline Jochen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #1 am: 06. April 2017, 22:30:03 »
Kann es sein das es etwas mit der Mime Datei zutun hat? Somit würde das template Ein Problem haben? Kann das sein? Bei Safari steht nur banal Fehler. Bei Chrome steht was von Mime. Falls das stimmt, könnte mal jemand der davon Ahnung hat unter www.jigangler.de schauen ob es da ein Problem gibt?

Gruß Jochen
 

 

Offline Jochen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #2 am: 09. April 2017, 20:58:23 »
Ich als alleinunterhalter. Aber hier trotzdem noch ne weitere Frage. Ich habe da so keine Antwort zu gefunden. Also ich habe gedacht wenn ich ein PlugIn installiere ist es so eingebunden wie man sich das denkt. In meinem speziellen Fall dann die Frage ob in dem html Template und im Css noch was rein muss, oder können die Templates das immer von alleine?

In meinem Grumme Layout steht nämlich nix von Videoplayer oder so. Auch in der css steht nix. Könnte mich mal einer Aufklären?

Beim Fehler suchen bin ich auf

<video width="320" height="240" controls>
  <source src="movie.mp4" type="video/mp4">
  <source src="movie.ogg" type="video/ogg">
Your browser does not support the video tag.
</video>

gestossen, welches in den html template gehören soll, ist das bei Mozilo auch so? Enschuldigt die fragen, aber ich bin neu im Geschäft. 8)
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #3 am: 10. April 2017, 16:11:49 »
Hallo Jochen,

grundsätzlich funktioniert das Plugin so, wie von Dir vermutet: installieren, aktivieren und nutzen. Das Template ( in Deinem Fall "Grumme" ) hat mit dem Plugin nichts zu tun und verhindert auch nicht dessen Funktionalität.

Der von Dir genannte HTML-Code wird durch das Plugin generiert, zusätzliche HTML- oder CSS-Angaben im Template sind also nicht nötig.

Du schreibst, Du lädst die Dateien via FTP hoch. Schiebst Du die Dateien in den richtigen Ordner? Also z.B. "moziloCMS / kategorien / Start / dateien" ?

Auf Deiner Seite (jigangler.de) hast Du das Plugin derzeit wohl nicht im Einsatz. Zum "Testen" eines Fehlers sollte aber eine Demo-Seite zwecks Überprüfung angelegt werden... falls der Fehler nocht besteht.

Gruß aus Bochum,
Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline Jochen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #4 am: 10. April 2017, 16:53:51 »
Moin Thorsten, danke für deine Antwort. Wenn Du auf meiner Seite schaust müssten die Videos unter jigangler.de/Informationen/Statements abspielbar sein. Mit Mozilo konnte ich die teilweise 145mb großen Videos nur mit dem leeren Datei Fehler hochladen. Somit lade ich nun die Dateien in folgende Verzeichnisse (also auf meinen Webhost) dann httpdocs/kategorien/informationen/dateien. Dann kann ich die Variable setzen und unter Dateien das Video anklicken um den Pfad zu setzen. Aber leider wird nix angezeigt ausser Fehler.

Wenn Du mal gucken willst kann ich schnell mal eine Test- Kategorie anlegen, ein Video liegt noch als .h264 Datei auf dem Webhost. Und ja ich habe das einbinden der Videos im Moment so gelöst das man zu Youtube weiter geleitet wird. Das spart zwar Platz bei meinem Hoster, war aber so nicht gedacht und zum Schluss würde ich gerne wissen warum das mir solche Kopfschmerzen bereitet.
 

 

Offline hausl78

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1218
    • Profil anzeigen
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #5 am: 11. April 2017, 09:23:49 »
Ja bitte mach das mal, damit man sich das anschauen kann. YT Videos kannst du übrigens auch einbinden, damit die direkt auf deiner Seite gespielt werden. Den Embed-Code gibts direkt dort. YT hat den Vorteil der Traffic geht nicht zu Lasten deines Webhosts, der Nachteil - Videos liegen bei YT - es ist halt YT ;)

Und noch eine Anmerkung:
Zitat
Statement`s
"Statements" wäre korrekt http://www.duden.de/rechtschreibung/Statement#block-duden-tiles-5
 

 

Offline Jochen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #6 am: 11. April 2017, 21:54:59 »
hausl78, danke für`s Statement  ;D Zum Gucken habe ich mal das Video Plugin unter Impressum/Video bereit gestellt. Bitte mal gucken, danke

Gruß Jochen
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #7 am: 11. April 2017, 23:32:36 »
Tja...

Ich hatte testweise vor einiger Zeit auch mal das AudioVideo Plugin benutzt, und einige Dateien (Videos) wollte das Plugin auch nicht abspielen. Und das, obwohl ich die "eigentlich" unterstützten Dateiformate berücksichtigt hatte.

Jochen, teste bitte mal andere Videodateien. Ich gehe sehr davon aus, dass es an der Kodierung des Videos liegt. WARUM es dann letztendlich nicht wiedergegeben werden kann, erschließt sich mir allerdings nicht.
Das war auch der Grund, warum ich das Plugin letztendlich nicht eingesetzt hatte.

Und wie hausl78 bereits schrieb: "Zur Not" bettest Du das Video (wahrscheinlich via iFrame) in Eure Homepage ein. Via Google findest Du ganz sicher Anleitungen hierzu, z.B. mit der Suchphrase "Youtube Video in Homepage einbetten" oder ähnlich. Vor- und Nachteile hat Jürgen (hausl78) bereits beschrieben  ;)

Gruß,
Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline maiemi

  • Betatester
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 355
    • Profil anzeigen
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #8 am: 12. April 2017, 07:54:21 »
bitte überprüfe, ob beim FTP Upload die Dateien auch im binärformat hochgeladen werden. Normalerweise ist Filezilla "snchlau genug" um das selbst richtig zu machen, aber man kann (versehentlich) die falsche Übertragung einstellen (zB Asci-dann werden die Dateien wie Textdateien behandelt). 145 MB sind auch recht gro#, gegebenenfalls muss ein Speicherparameter angepasst werden tritt der fehler generwll auf oder nur in einem bestimmten Browser/Endgerät?

denkt Euch selber eine Signatur aus :-)
 

 

Offline hausl78

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1218
    • Profil anzeigen
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #9 am: 12. April 2017, 08:08:15 »
Das Video wird nicht gefunden.

F12 Netzwerktools - Antowrtheader des Videos.

Zitat
Schlüssel	Wert
Antwort HTTP/1.1 404 Not Found

Bestätigt sich auch, wenn du auf das Video Rechte Maustaste -> "Video URL kopieren" machst und dann oben im Browser einfügst:

http://www.jigangler.de/Impressum%20und%20Datenschutz/Informationen%3A03%20Thomas%20Ru%CC%88ckert.mp4

Zitat
Not Found
The requested document was not found on this server.

Web Server at ...

Da passt wohl irgendwas mit dem Pfad nicht. Ich kenne leider das Plugin nicht und wie man den Pfad korrekt angeben muss bzw. das Video benennen. Ev. gibts da ja Regeln für den Namen / Pfad (Umlaute, Sonderzeichen, etc. etc..)

Der Einbettungs-HTML-Code von YT wäre hier -> Screenshot im Anhang. Grad zur Info.

« Letzte Änderung: 12. April 2017, 08:12:01 von hausl78 »
 

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2394
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #10 am: 12. April 2017, 08:11:37 »
Hallo Jochen,

gib mal bitte hier an, wie du das Plugin in die Inhaltsseite eingebunden hast.

Was mir auffällt: Der Player findet das Video nicht. Der URL der Videodatei ist http://www.jigangler.de/Impressum%20und%20Datenschutz/Informationen%3A03%20Thomas%20Ru%CC%88ckert.mp4 (im Firefox: Rechtsklick auf den Player, "Video-Adresse kopieren"). Das gibt aber nur einen 404 zurück. Ich vermute einen Zusammenhang mit mod_rewrite, habe aber keine Ressourcen, das selbst auszuprobieren. Kann einer der hier zirkulierenden Entwickler das nachvollziehen und bestätigen?

Jochen: Bitte lad das Video mal direkt in die Kategorie "Impressum" hoch. Und: Ändere den Dateinamen so, dass er keine Umlaute und Leerzeichen enthält ("03_thomas_rueckert.mp4"). Dann einfach mit
{audiovideo|03_thomas_rueckert.mp4}
in die Inhaltsseite Impressum und Datenschutz/Video einbinden. Klappt das Abspielen dann?




Edit: Moin Juergen :)
« Letzte Änderung: 12. April 2017, 08:14:47 von azett »
 

 

Offline Jochen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Re: AudioVideo Plugin zeigt immer Fehler an
« Antwort #11 am: 12. April 2017, 22:14:45 »
Danke, Danke Leute. So wie Azett es gewünscht hat, klappt es mit dem Video. Keine Lehrzeichen und kein ü bei Rückert und ja es klappt. Und für den Hinweis auf ein anderes Format. Ich habe bevor ich mich hier gemeldet habe alle Variationen von .mp4 Formaten versucht. Hatte ja schon einige Abende gedocktert. Aber mit eurer Hilfe klappt es ja nun. Danke dafür.