forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Kostenlose SSL-Zertfikate (Let's encrypt) bei UD Media  (Gelesen 853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2396
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Kostenlose SSL-Zertfikate (Let's encrypt) bei UD Media
« am: 09. September 2016, 12:19:29 »
Hallo zusammen,

ich habe bisher meine Seiten unverschlüsselt per HTTP ausgeliefert, da ich die Kosten für SSL-Zertifikate gescheut habe.
Schon seit einiger Zeit gibt es die Initiative Let's encrypt, die mit kostenlosen Zertifikaten für eine größere Verbreitung von SSL-/TLS-Transportverschlüsselung zum Ziel hat und dafür kostenlose Zertifikate ausstellt. Seit August kann man beim mozilo-Partnerhoster UD Media mit ein paar Klicks ein solches Zertifikat für die eigenen Domains einrichten - ich habe meine Domains innerhalb weniger Minuten umgestellt, lief reibungslos. (Möglicherweise bieten das inzwischen auch andere Hoster an.) Damit laufen nun sowohl die Benutzereingaben auf meinen Websites (Gästebuch, Kontaktformular) als auch meine eigenen Zugangsdaten für moziloAdmin endlich verschlüsselt durchs Netz. moziloCMS selbst läuft reibungslos auch mit HTTPS (ich habe es bisher allerdings nur mit Version 1.12 getestet).

Das als allgemeiner Hinweis für alle hier zirkulierenden moziloCMS-Benutzer - und auch als Bitte an die mozilo-Projektleitung, auf diesem Weg auch für mozilo.de, speziell das Supportforum, HTTPS zu aktivieren.

Beste Grüße
Arvid
 

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2396
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Re: Kostenlose SSL-Zertfikate (Let's encrypt) bei UD Media
« Antwort #1 am: 10. September 2016, 13:15:57 »
die mit kostenlosen Zertifikaten für eine größere Verbreitung von SSL-/TLS-Transportverschlüsselung zum Ziel hat und dafür kostenlose Zertifikate ausstellt.
Seh grad, die Formulierung ist mir irgendwie entglitten - die Aussage kommt aber hoffentlich rüber ;)