forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: B L O G  (Gelesen 1443 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline tobirobi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
    • http://www.trial-ffb.de
B L O G
« am: 25. August 2016, 19:13:44 »
 :) Hallo,

irgendwo war mal eine Anfrage wegen Blog und so.

Ich hab da was. Nachdem mit Hilfe der Admins dieses Forums(mercy vielmals) meine HP`s das Laufen gelernt haben, hat mich das Thema B L O G  gefuchst.

Also ich habe heute den BLOG, der kostenfrei bei one.com dabei ist eingebunden und es funzt mit hilfe des one Support endlich.

Es war nur ein Problem. Man muss das rewrite in Mozilo ausschalten. rewrite beeinflusst die htaccess und veranlasst falsche Befehle, wenn man den Blog aufruft.

Danke one Support haben wir das Problem lösen können. Als nächstes werde ich jetzt noch Hintergrund und Bilder ändern. Aber das lässt sich beim nächsten Regentag lösen.

Wer schauen will: www.trial-ffb.de

Schöne Grüsse aus dem Süden Bayern.

Tobirobi/Alpensegler
Langsam kommt man genau so ans Ziel wie schnell. Man sieht mehr und kommt gesünder an.
 

 

Offline mozzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
Re: B L O G
« Antwort #1 am: 25. August 2016, 20:28:26 »
Bei so viel Werbung für one wirst Du möglicherweise hier bald Unterstellungen bzgl. Provision und Ärger wegen Nicht- UD-Media-Werbung bekommen! Es gibt da so gewisses Aggressionspotential... ;-)

Wenn Dein Blog auf einer Subdomain leigt und das restliche CMS auf der Hauptdomain, dann kannst Du doch die htaccess für beide Adressen komplett getrennt anlegen bzw. vom jeweiligen Programm verwalten lassen - mir ist gerade nicht ganz klar, wo das Problem liegen sollte?
Signatur? Ich nehm die Vorlage: "Die Bilder in ihrer Signatur dürfen nicht größ als 640x320 Pixel sein" ... ;-)
 

 

wasp

  • Gast
Re: B L O G
« Antwort #2 am: 25. August 2016, 22:22:34 »
@tobirobi:

OK, soweit. Ich "fahre" auch ein -paar- Seiten bei ONE.com und kenne somit die Optionen -
Wenn es für Dich passt, teste ich mal etwas herum... - Die aufgezeigte Lösung im Mix aus
iframe (!!!) und Abschaltung von mod-rewrite sollte nicht die beste Lösung sein.

Idee: Mach den Blog auf eine Subdomain ... wie blog.xxxxxxx.zzz

Dann kannst Du via (Haupt-)Menüeintag Hin-/Herlinken und alles ist gut.

bis demnext,

« Letzte Änderung: 26. August 2016, 10:37:34 von wasp »
 

 

wasp

  • Gast
Re: B L O G
« Antwort #3 am: 26. August 2016, 10:41:49 »
ReHi!

Habe, wie angekündigt und bereits auch durch mozzi empfohlen, mal eine Testinstallationskombi CMS/BLOG bei ONE.com vorgenommen.
Die zugehörigen Adressen sind http://www.lang-tsu.com/cms und http://blog2.lang-tsu.com
Bei einer derartigen Umsetzung kann MODrewrite angeschaltet bleiben und der BLOG ist nicht im iFrame gefangen ... Anbei ein paar Screenshots zur Dokumentation.

Vielleicht ist das ja eine Alternative für Dich ?
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: B L O G
« Antwort #4 am: 30. August 2016, 00:09:58 »
Bei so viel Werbung für one wirst Du möglicherweise hier bald Unterstellungen bzgl. Provision und Ärger wegen Nicht- UD-Media-Werbung bekommen! Es gibt da so gewisses Aggressionspotential... ;-)

Gab es so etwas hier? Im öffentlichen Forum? Kann ich mir nicht vorstellen!
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline mozzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
Re: B L O G
« Antwort #5 am: 30. August 2016, 18:00:51 »
"Ein Geisterfahrer? Tausend Geisterfahrer!"
Signatur? Ich nehm die Vorlage: "Die Bilder in ihrer Signatur dürfen nicht größ als 640x320 Pixel sein" ... ;-)
 

 

wasp

  • Gast
Re: B L O G
« Antwort #6 am: 31. August 2016, 21:04:24 »
@mozzi, thorstn:
Diesmal fehlt mir der "rote Faden" in der Fortsetzung dieses Threads - Bitte lasst uns doch in diesem Forum sachlich und themen-fokussiert weitermachen...  ::)
 

 

Offline mozzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
Re: B L O G
« Antwort #7 am: 01. September 2016, 11:37:11 »
Kein Problem.

Du hattest meinen konstruktiven Vorschlag aufgegriffen... wobei mir noch immer nicht ganz klar ist, wie überhaupt ein Problem mit unterschiedlichen Anforderungen an die htaccess'en zustande kommen konnte.
Aber lassen wir doch erstmal den ursprünglichen Fragesteller zu Wort kommen...

@tobirobi: Wenn Du die Lösung von wasp mal testest, würde mich das Ergebnis auch interssieren. Schaust Du hier noch rein?
Übrigens ein Hinweis am Rande: Du verwendest ziemlich viele unterschiedliche Schriftfarben und -Größen. Das sieht man sonst überwiegend auf sehr alten selbstgebastelten Webseiten, vor allem im US-Raum. Vermutlich würde etwas weniger Vielfalt die Seite noch etwas ruhiger wirken lassen.

Grüße
mozzi
« Letzte Änderung: 01. September 2016, 11:40:59 von mozzi »
Signatur? Ich nehm die Vorlage: "Die Bilder in ihrer Signatur dürfen nicht größ als 640x320 Pixel sein" ... ;-)
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: B L O G
« Antwort #8 am: 02. September 2016, 00:12:51 »
Was ist das denn für ein Blog? Ein von one.com selbstgefertigtes?

Abgesehen davon ist die Integration des Blogs innerhalb der mozilo-Präsenz via iFrame nicht sonderlich gut gelöst, wie @ wasp bereits schrieb. Ich rate inständig davon ab, das so zu belassen!

Auch hier schließe ich mich @ wasp an:
Lieber via Subdomain lösen, also z.B. http://blog.trial-ffb.de
Das hat den Vorteil, dass Du beides getrennt behandeln kannst, ohne das Design/Layout/Gesamtbild unstimmig zu machen.

Und, ähm... (Zitat aus Deinem Cookie-Hinweis)...
Zitat
Diese Homepage benützt Cookies. bitte erteilen Sie Ihr Einverständnis oder verlassen Sie die Website.

Abgesehen davon, dass der Cookie-Hinweis wie eine Drohung klingt, heißt es nicht "benützt", sondern "benutzt". Also kein Umlaut ( ü ). Und nach dem Punkt (Satzzeichen) wird das erste Wort ( in Deinem Fall "bitte" ) großgeschrieben.

Gruß,
Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum