forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Karteileichen und tote Accounts  (Gelesen 1335 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline BertB

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
    • Crotaphytus-Halsbandleguan
Karteileichen und tote Accounts
« am: 30. Oktober 2015, 16:29:48 »
Hallo beisammen,

aufgrund der Tatsache, das ein Forum aktuell gehalten wird - oder gehalten werden sollte - zwängt sich die Frage auf, ob man nicht einmal jährlich die sogenannten Karteileichen aus einem Forum entfernen sollte.
In meinem Forum selber hatten wir auch gute 500 User - jedoch eine Menge Nullposter, Leute die nur ihre eigene Page verlinken wollten und natürlich eine Vielzahl von Leguanhaltern, die ihr Hobby schon lange wieder beendet hatten.
Aufgrund der Resonanz aus diversen Rundschreiben haben wir einmal die Köpfe zusammen gesteckt und jeden einzelnen User nochmals angeschrieben. Etwa ein Drittel hat erst gar nicht geantwortet, ein weiteres Drittel hatte sein Hobby bereits wieder an den berühmten Nagel gehängt.
Dies veranlaßte uns dazu, einmal jährlich eine "Aufräumaktion" zu starten. Weniger kann oftmals mehr sein. Heute haben wir noch 129 User, Tendenz gen 2016 etwas fallend, aber sei es drum. Ich stehe immer auf dem Standpunkt nur die aktuellen Dinge sind von Belang, keine ollen Zahlen die auch einem Forum nichts bringen, außer eine Möglichkeit in Ruhe über tote Accounts zu hacken um rein zu kommen.
Als ich mir die Mitgliederliste hier angesehen habe wurde auch sofort auffällig, viele der verlinken Homepages gibt es nicht oder nicht mehr.
Vielleicht einmal eine Anregung diese Mitgliederliste zu aktualisieren, denn wenn ich 6-10 Seiten anklicke, die dann aber nicht mehr vorhanden sind, dann verlasse ich betreffende Mitgliederliste, die doch normal dafür gedacht ist, sich auch die Seiten anderer Leute ansehen zu können.

LG
Bert