forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Urheberrechtsverletzungen  (Gelesen 5339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Urheberrechtsverletzungen
« am: 21. Februar 2015, 00:23:02 »
Liebe moziloCMS Nutzer und Freunde,

aufgrund von vermehrter Missachtung kreativen Schaffens (und der dazugehörigen Lizenzen / Nutzungsrechte) sah ich mich heute gezwungen, meine aktuellen Layouts "Harpen" und "Harpen 2" aus dem Downloadbereich bei moziloCMS zu entfernen. Die Layouts stehen nicht mehr zur Verfügung!

Geneigte Leser dieses Forums werden die Diskussionen im Thema "Autorenlink" (siehe hier: http://www.mozilo.de/forum/index.php/topic,3204.0.html ) gelesen haben.

Insbesondere eine besondere Missachtung meiner Lizenzbestimmungen lässt mich an all der "wir machen alles zusammen, sind Open-Source, tun etwas fürdie Allgemeinheit" usw. zweifeln. Nicht nur, weil der Nutzer meines Layouts "Harpen 2" meinen Autorenhinweis (Layout by Thorstn) wissentlich entfernt und durch seinen eigenen "Willi" ersetzt hat, sondern in einer Antwort-E-Mail auf meinen freundlichen Hinweis auf die Lizenzbestimmungen frech antwortete "Das ist nicht mehr Ihr Layout, weil ich ein paar Änderungen vornehmen musste" lässt mich in meiner Wut nicht mehr los.

Anscheinend ist es der Menschheit - oder zumindest einem Teil - nicht (mehr) wert, kostenlose, arbeitserleichternde Werke zu schätzen. Nein, im Gegenteil: man wird auch noch beleidigt, indem man zu hören/lesen bekommt: Dein Werk ist nichts mehr wert, weil ich eine Kleinigkeit daran verändert habe.

Der betreffende Nutzer hat die Linkfarben für das Menü geändert (das habe ich ihm sehr leicht gemacht: Nutzer des Layouts "Harpen 2" wissen was ich meine, wenn sie sich die style.css angesehen haben) sowie eine Transparenz für die Bereiche "Header" und "Maincontent" vergeben. Eine Arbeit von maximal 5 Minuten. Ich allerdings habe über 60 Stunden Arbeit für das Layout aufgebracht!

Und jetzt lacht mich dieses arrogante Stück auch noch aus!

Ist das meine Arbeit wert? Bin ich das wert? Ohne all zu subjektiv zu urteilen, so kann die Antwort doch nur heißen: nein!

Ich habe keine Lust mehr auf diese selbstbedienenden, selbstherrlichen und egoistischen Schmarotzer, denen es egal ist, was jemand geleistet hat. Für mich sind das schlicht Diebe ohne Achtung und Respekt.

Sicherlich könnte man entgegnen: So etwas passiert immer und immer wieder. Eine Sicherheit gibt es nicht.
Ich aber antworte darauf: Es ist wie beim Schwarzfahren, beim Falschparken oder Klauen im Supermarkt. Nicht jeder wird erwischt. Derjenige aber, der erwischt wird, wird zurecht zur Rechenschaft gezogen. Es funktioniert einfach nicht, dass sich jeder nehmen kann, was er will. Es gibt Grundsätze, Gesetze, moralische Verpflichtungen. Wer diese nicht befolgt, ist in meinen Augen nichts wert. Wirklich nicht!

Ich habe den "Lizenzbrecher" halt überführt. Und er gibt sein Unrecht ja auch zu, ohne diesen aber einzugestehen. Und dafür wird er seine Konsequenzen ziehen müssen.


Menschen, die auf Kosten anderer leben, die sich mit fremden Federn schmücken, müssen und sollen auf ihre Missetaten hingewiesen werden und die Konsequenzen daraus ziehen! Ich lasse immer mit mir reden, bin ein welt-offener und sehr kulanter Mensch, aber ich habe auf gut Deutsch keinen Bock mehr, mich verarschen und ausnutzen zu lassen!
Wer mit den Schultern zuckt, sollte in den Spiegel schauen. Und wird den Teufel sehen!


Bedankt Euch u.a. bei den Betreibern der Webseite amc-unterer-breisgau.de für meine Entscheidung, moziloCMS bis auf Weiteres nicht helfen zu können.


Mit den besten Wünschen und Grüßen aus Bochum.

Ein Mensch namens Thorsten

« Letzte Änderung: 21. Februar 2015, 12:27:59 von stefanbe »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline djr

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 413
    • Profil anzeigen
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #1 am: 21. Februar 2015, 11:44:09 »
@Thorstn:
Dein Frust ist berechtigt und Deine Reaktion nachvollziehbar.

... sah ich mich heute gezwungen, meine aktuellen Layouts "Harpen" und "Harpen 2" aus dem Downloadbereich bei moziloCMS zu entfernen. Die Layouts stehen nicht mehr zur Verfügung!
Bedenke, dass jeder der die Layouts unter der "CC BY-NC-SA 4.0" bezogen hat der Weitergabe berechtigt ist.
D.h. wenn Du die Layouts nicht mehr zur Verfügung stellst macht es u.U. jemand Anderes "für Dich".
Ist es da nicht besser wenn man sie unter Deinem User-Namen im Download-Bereich findet?
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #2 am: 22. Februar 2015, 00:04:54 »
@ djr

Ich habe lange hin und her überlegt und die für mich (vermeintlich) sinnvollste Lösung gewählt.
Ich werde in den kommenden Tagen zwei neue Layouts hier veröffentlichen, die jedoch wesentlich eingeschränkteren Lizenzbestimmungen unterliegen.

Mich nervt die ganze Sache, vor allem auch, weil ich moziloCMS damit keinen Gefallen tue. Nur muss ich (leider) konsequent sein. Aber es liegt nicht an mir. Es liegt an der "alles haben wollen und das auch noch umsonst" Mentalität dieser Gesellschaft, die mich manchmal nur noch ankotzt.

Liebe Grüße,
Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #3 am: 22. Februar 2015, 09:13:01 »
Jetzt hab ich doch glatt heute morgen ein Interview mit Andrew Keen, in der Süddeutschen Zeitung gelesen, das quasi genau dieses Thema mit anschneidet bzw. auf den Punkt bringt. Das Interview ist nicht online verfügbar, beinhaltet aber auch die Regellose Umgangsweise, die in einem anderen Artikel, der online zur Verfügung steht und durch dort aufgeführten "Zehn Thesen für ein demokratisches Internet" , verdeutlicht wirdt.
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #4 am: 22. Februar 2015, 10:46:00 »
So,

ich war so frei und habe das Thema auf faceboock eingestellt und habe der Badischen Zeitung eine kleine E-Mail geschickt.
Ob es was bringt ist natürlich völlig fraglich, aber nichts unternehmen bringt halt auch nichts.

In diesem Sinne:
  • besucht auf facebook den Link
  • und TEILT den Link
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline laborix

  • Betatester
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 344
    • Profil anzeigen
    • http://www.aadmm.de
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #5 am: 22. Februar 2015, 13:14:12 »
... habe das Thema auf faceboock eingestellt ...
Ok, da ist was schief gelaufen, aber (mozilo) Facebook muss das sein? Ich kann den ganzen Ärger hier gut verstehen, die Reaktionen sind mir zu heftig. Und mozilo selber sollte keine Stellung dazu beziehen.


 

 

Offline djr

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 413
    • Profil anzeigen
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #6 am: 22. Februar 2015, 14:23:33 »
... ich war so frei und habe das Thema auf faceboock eingestellt ...
... besucht auf facebook den [url=https://www.facebook.com/pages/moziloCMS/131592896920765?fref=photo]Link[/url] ...

@Rainer: :o Du kannst doch nicht im Namen der mozilo-Community jemanden an den Pranger stellen!
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #7 am: 22. Februar 2015, 19:21:49 »
Wenn's denn der Wahrheitsfindung dient,  wird's halt wieder raus genommen.

LG Rainer
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #8 am: 22. Februar 2015, 22:10:37 »
Meine Lieben,

ich wollte mit meinem (persönlichen) Ärger über die ganze Sache nicht die Community spalten!

So sehr ich mich über die (moralische) Unterstützung von einigen Menschen hier auch freue   ;)

Beste Grüße,
Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #9 am: 02. März 2015, 23:53:06 »
Aktualisierung:

Der Vereinsvorsitzende der o.g. Webseite hat sich bei mir gemeldet. So richtig einsichtig zeigt der sich nicht. Eher im Gegenteil: er stellt erst Forderungen an mich.

Das ist für mich mehr als enttäuschend. Zumal dieser Verein angeblich "ehrenamtlich" tätig sein soll. Was bin ich dann? Ahhhh.... jaaaaa... jetzt verstehe ich mich erstmal: durch meine Arbeit und der kostenlosen Verfügbarmachung dieser werde ich wohl zwangsläufig zum Überkapitalisten schlechthin. Muss wohl so sein.

Naja, wie dem auch sei. Die Menschen weden immer egoistischer und unerträglicher.

Mag sein, dass mich hier nicht jeder versteht. Ist mir aber so langsam auch egal. Denn gewisse Reaktionen (oder halt keine Reaktionen) sprechen Bände.

Werde ich mir merken.

Danke für´s Lesen und alles Gute,

Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline bemerkenswelt

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
    • http://www.bemerkenswelt.de
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #10 am: 19. März 2015, 09:39:32 »
Ich glaube, was ich vorhin unter "Autorenlinks" geschrieben habe, gehört eigentlich besser hier rein.

Vvieles zu diesem Thema ja bereits gesagt.
Da Copyright aber so ein Grundsatzthema ist, das immer mal wieder auftaucht, will ich doch noch das loswerden, was mir dazu seit Beginn der Diskussion durch den Kopf geht.

Ich möchte vorher ausdrücklich klarstellen, dass meine Aussage keinerlei Beurteilung von Thorstns Reaktion und/oder der Meinung anderer darstellt. Jeder Mensch ist anders und reagiert somit anders – was sein gutes Recht ist.

Ich möchte einfach nur mal meine schlichte persönliche Sicht zu diesem (Grundsatz)Thema kundtun und wie ich damit umgehe:

  • Wenn ich mich mit einer Arbeit an einem kostenlosen, offenen Projekt beteilige und meine Arbeit für alle in ein Forum hochlade, dann tue ich das gerne und aus freiem Herzen. Wenn ich darüber hinaus mit dieser Arbeit auch noch einen Hinweis auf meine Dienstleistungen (Werbung) verbreiten kann, umso besser.
  • Ich weiß aber auch, dass die Welt voller "Idioten ;) " ist und dass ich das nicht ändern kann.
  • Warum soll ich mich also über einen, oder wenige, die meine Regel nicht einhalten, ärgern?
    Die sollen das gerne benutzen, wenn ich ihnen dadurch geholfen und zu ihrem Glück beigetragen habe.
  • Lieber freue ich mich über die vielen Anderen, die meine Regel einhalten, und über die sich meine Arbeit
    mit meiner "Werbung" verbreitet!
Ommmmm....
fiele mir dazu noch als passender Abschluss ein.

Einen schönen Tag wünsche ich euch allen.
Schöne Grüße
Manfred

Besucht mich auf: www.bemerkenswelt.de
 

 

Offline madpage

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #11 am: 19. März 2015, 11:54:34 »
Hallo Thorsten,

ich selbst habe von Deiner Hilfe und von deinen Templates provitiert.

Dafür bin ich Dir auch sehr dankbar und für mich ist es eine Selbstverständlichkeit dich auch im Template als Urheber erwähnt zu lassen. Wo ist auch das Problem dies nicht zu tun und dann noch Forderungen an Dich stellen..... also Menschen gibts... >:(

Ich freue mich, dass es diese Community gibt und bin hier noch nie zurückgewiesen worden.

Von daher an alle, lasst Euch nicht von ein paar Krämerseelen den Spass an der Sache vermiesen.

In diesen Sinne habt einen schönen Tag.

Gruß madpage (Martin)
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #12 am: 26. März 2015, 23:59:48 »
Danke für Eure Meinungen zu dem Thema, Manfred und Martin!

@ Manfred (bemerkenswelt)

Zu Deinem Beitrag: jein  ;)

Wenn ich mich mit einer Arbeit an einem kostenlosen, offenen Projekt beteilige und meine Arbeit für alle in ein Forum hochlade, dann tue ich das gerne und aus freiem Herzen. Wenn ich darüber hinaus mit dieser Arbeit auch noch einen Hinweis auf meine Dienstleistungen (Werbung) verbreiten kann, umso besser.

Richtig.

Ich weiß aber auch, dass die Welt voller "Idioten ;) " ist und dass ich das nicht ändern kann.

Leider auch richtig.

Warum soll ich mich also über einen, oder wenige, die meine Regel nicht einhalten, ärgern?
Die sollen das gerne benutzen, wenn ich ihnen dadurch geholfen und zu ihrem Glück beigetragen habe.

Nein! Wenn ich ÖPNV fahre, kostet es etwas. Sei es Infrastruktur, Fahrzeuge, Personal, Reparaturen usw. Die Kosten sehe ich ein. Und ich sehe auch ein, dass ich dafür zahlen muss. Ebenso wie ich zahlen müsste, wenn ich mir ein eigenes Auto kaufe, es versichern und Sprit tanken muss.

Wenn ein Schwarzfahrer erwischt wird, hat er/sie eben die Konsequenzen zu tragen. Sonst könnte ich ja auch in den Lebensmittelmarkt gehen und mir die Sachen, die ich brauche, einfach nehmen ohne dafür zu bezahlen. Dass das nicht nicht so geht, wissen wir. Denn dann würde niemand mehr arbeiten, der Bäcker würde kein Brot mehr backen und wir würden verhungern!

Lieber freue ich mich über die vielen Anderen, die meine Regel einhalten, und über die sich meine Arbeit
mit meiner "Werbung" verbreitet!

Die Regeln einzuhalten sehe ich als Selbstverständlichkeit an! Wenn ich ein iPhone bei eBay verkaufen würde und ein Standard Apple-Produktbild als Vorschaubild nehme, werde ich höchstwahrscheinlich eine Abmahnung (in Höhe von mehreren Hundert EUR) von Apple bekommen, weil ich die Lizenz für dieses verdammte Produktbild von Apple nicht innehabe.
Und glaube mir: Apple bekommt die Abmahngebühr. Zur Not mit gerichtlichem Beschluss!
Warum sollte ich mich dann "unter Wert" verkaufen? Bin ich weniger wert als Mensch?

Was ich sagen will:
Auch wenn viele Menschen Idioten sind, dürfen sie trotzdem nicht immer das tun, was sie wollen und sich über Regeln hinwegsetzen! Es gibt staatliche Gesetze. Und es gibt eben auch Gesetze der Moral. Wer das nicht beherzigt, hat auf dieser Welt nichts verloren! (Ist meine bescheidene Meinung)

Ich bin ein offener Mensch, lasse 5 gerade sein und gerne mit mir reden. Aber ich lasse mich ungern verarschen und/oder bestehlen.

Grüße aus Bochum,
Thorsten
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline Gerriet

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #13 am: 27. März 2015, 05:04:04 »
Hallo ;D

Auch wenn ich ein angehendener Mozillo Benutzer bin, möchte ich mich zu diesen Thema äussern.

Ich verstehe den Frust voll und ganz, aber solche Menschen gibt es doch überall, die anderen ausnutzen ohne was dafür geben zu wollen. Man da entweder sich sagen, ok dann mache ich alles für mich alleine und gut ist. Hab so meine Ruhe ..
Oder man sagt sich, gut der eine bringt mich nicht aus der Bahn und ich mache so weiter wie bisher, allerdings um dann zu schaun wo meine Erzeugnisse benutzt werden.

Ich mag den OpenSource Gedanken, bin langjähriger Linux Nutzer, helfe anderen Menschen auch gerne bei Probleme und gebe auch ohne weiteres Hilfestellungen. Bin mehrmals mit diesem Gedanken auf die Nase gefallen, das frustriert ungemein und hab auch mehrmals überlegt keine Projekte anzugehen, wo andere einen kostenlosen Nutzen ziehen. Aber dann denke ich mir, nur weil da einige sind, die mich ver... haben, werde ich nicht aufgeben und weiter machen.

Ich weiss das mein geschreibsel dir Thorsten nicht weiter bringt, aber hab deine Arbeiten gesehen und finde sie wunderbar. Hoffe du wirst trotz allem doch noch für Mozillo was machen wollen ;D
Tschööö

Gerriet

magicplace.de
 

 

Offline winfried

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
    • wing verlag – Prüfungstrainer (mein aktuelles mozilo-Projekt)
Re: Urheberrechtsverletzungen
« Antwort #14 am: 27. März 2015, 13:52:56 »
Hallo Leute

mir ist aufgefallen - der Betreiber der fraglichen Seite hat seit einiger Zeit den Link im Footer wieder mit "Layout by Thorstn" gesetzt ...