forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: 2.0: Plugin "MenuSubs"  (Gelesen 10593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
2.0: Plugin "MenuSubs"
« am: 30. April 2013, 13:39:09 »
Hallo,

nach einigem Rumprobieren habe ich jetzt die Grundzüge von MenuSubs verstanden. Ist hoffentlich genau das, was ich brauche.
Was sich mir im Moment noch nicht erschließt (sollte aber auch in der Anleitung noch beschrieben werden):
  • Wo im Template muss ich {MenuSubs|detail} eintragen? {MenuSubs|main} ersetzt ja {MAINMENU}, was aber auch noch in der Anleitung beschrieben werden sollte.
  • Was hat es mit <!-- usesubmenu = 1 --> in der ersten Template-Zeile auf sich?

Gruß
Rolf

-
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline djr

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 413
    • Profil anzeigen
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #1 am: 30. April 2013, 23:52:55 »
Hast Du mal auf stefanbes Seite nachgeschaut?
http://stefanbe.de/meine%20Plugins/f%C3%BCrs%20Menu/MenuSubs.html
(Punkt 7 der Liste.)
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #2 am: 01. Mai 2013, 07:43:06 »
Hatte ich nicht. Gibt ja auch keinen Hinweis in der Plugin-Doku, dass da was stehen könnte.
Aber wo {MenuSubs|detail} eingetragen werden muss, steht da auch nicht.
Ich habs jetzt mal im Template über {CONTENT} eingetragen. Da gibts mir aber ein Detailmenü aus, das untereinander steht. Sinnvoller wäre aber nebeneinander. Denn wenn ich bspw. 5 solcher Submenüeinträge habe, fängt der Seiteninhalt erst ziemlich weit unten an. Und das ist nicht schön.

Und die Beschreibung des Eintrags "usesubmenu" im Template ist ziemlich verwirrend. Was kann/muss da eingestellt werden, um was zu erreichen?

Ich würde dieses Plugin wirklich liebend gerne verwenden. Es ist vom Prinzip her genau das, was ich brauche und bisher mit vielen versteckten Inhaltsseiten manuell gebastelt habe. Aber das Detailmenü sollte dann doch nebeneinander abbildbar sein.

Gruß
Rolf
« Letzte Änderung: 01. Mai 2013, 07:49:54 von rolinux »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline djr

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 413
    • Profil anzeigen
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #3 am: 01. Mai 2013, 22:08:35 »
usesubmenu war bis 1.12 in der layoutsettings.conf des Templates und regelt die Art der Menüdarstellung.
Mehr erfährst Du im Entwicklerportal.

{MenuSubs|detail} ersetzt {DETAILMENU} wird aber je nach Einstellung von usesubmenu nicht benötigt.
Zitat von: stefanbe.de
Für "Kein Detailmenu" gilt nun der Pluginaufruf ohne Parameter also {MenuSubs}.
Für ein separates Detailmenu verwendest Du diese Aufrufe: {MenuSubs|main} und {MenuSubs|detail}.
Beim Mainmenu ("main") werden nur die obersten/"echten" Kategorien verwendet, welche keinen Schrägstrich "/" im Namen enthalten.
Zum besseren Verständnis: SUBmenu bedeutet (bei moziloCMS), dass die Inhaltsseiten in der selben Liste wie die Kategorien aufgeführt werden. DETAILmenu hingegen listet die Inhaltsseiten der aktuellen Kategorie an separater Stelle auf.

Menüpunkte nebeneinander zu bekommen ist eine reine CSS-Angelegenheit.
Da Du durch das Plugin ein Submenu mit unbegrenzter tiefe an Ebenen erstellen kannst, wäre es vllt angebrachter, dass Mainmenu horizontal anzuordnen.
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #4 am: 02. Mai 2013, 17:09:18 »
Naja, ich kann jetzt nicht einfach das Layout der Homepages umschmeißen und das Hauptmenü ebenfall horizontal setzen. Da hätten meine Auftraggeber was dagegen (und ich auch). Außerdem sieht ein horizontales Menü mehrzeilig immer komisch aus.

Ist das also der Grund, warum man im Admin nicht mehr einstellen kann, ob man ein Submenü oder ein Detailmenü haben möchte? Bis 1.12 hat man mit diesem Schalter wunderbar unkompliziert ein horizontales Detailmenü bekommen. Das bekomme ich dann jetzt also nur noch mit Rumfrickelei in der CSS und im Template?

Gruß
Rolf
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline -FuFu-

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Ihr dürft mich auch Timo nennen ;)
    • Profil anzeigen
    • meine kleine Seite
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #5 am: 02. Mai 2013, 17:26:23 »
man kann es doch noch immer wie vorher machen mit {DETAILMENU} machen, eben nur nicht mit einer unendlichen Tiefe, man muß ja nur in der template.html in die erste zeile folgendes eintragen
<!-- usesubmenu = 0 -->
damit im mainmenu keine submenus angezeigt werden
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #6 am: 02. Mai 2013, 18:11:24 »
In der 1.12 sieht das im Template so aus:
<div class="catcontent">
{DETAILMENU}
<div class="pagecontent">
{CONTENT}
</div>
</div>

In der 2.0 gibts die Klassen .pagecontent und .catcontent nicht mehr, nur noch die ID #content. Baut man das da dann so ein?
<div id="content">
       {MenuSubs|detail}
       {CONTENT}
</div>

Dann wird das Detailmenü aber vertikal angeordnet. In 1.12 wird das Detailmenü automatisch horizontal angeordnet. Wäre hier auch schön, wenn das automatisch so käme. Denn ein vertikales Detailmenü macht ja eigentlich keinen Sinn...

Gruß
Rolf

"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline -FuFu-

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Ihr dürft mich auch Timo nennen ;)
    • Profil anzeigen
    • meine kleine Seite
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #7 am: 02. Mai 2013, 18:52:39 »
ist ne reine css anpassung dann, hier mal als Beispiel meine Seite
http://www.fufus-design.de ist moziloCMS 1.12
http://mozilocms2.fufus-design.de ist moziloCMS 2.0 Beta
beide designs sind 1 zu 1, bei 2.0 ist lediglich
<!-- usesubmenu = 0 -->
im template eingefügt...
und du kannst auch weiterhin {MAINMENU} benutzen für ein Normales Menu... auf meiner Seite ist oben das "Hauptmenu" {MAINMENU} und recht das Untermenu ist {DETAILMENU}...

aber wie gesagt, man kann templates 1 zu 1 übernehmen
 

 

Offline djr

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 413
    • Profil anzeigen
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #8 am: 02. Mai 2013, 20:42:03 »
@rolinux:
Von welchen Templates redest Du?

Bis 1.12 hat man mit diesem Schalter wunderbar unkompliziert ein horizontales Detailmenü bekommen.
Diesen "Schalter" gibt es nicht.
Was Du meinst ist sicher unter Einstellungen > Allgemeine Einstellungen die Option "Wählen Sie aus, wie das Detailmenü dargestellt werden soll.".
Und genau das ist "usesubmenu". (Siehe meinen vorangegangenen Post.)

Ein Menü horizontal darzustellen ist wie gesagt CSS-Sache.
Nun weiß ich ja nicht, welche Templates Du da vergleichst, aber sollten die CSS-Dateien der Beiden identisch sein, fehlen, wie Dir aufgefallen ist, die passenden Klassen im HTML der 2.0-Variante um das Detailmenu wie gewünscht da zu stellen.

Was aber in Sachen CSS unausweichlich sein wird, sofern Du {MenuSubs|detail} in horizontaler Ausrichtung nutzt, ist das Styling der tieferen Menüebenen, die in der Standard-CSS nicht vorgesehen sein werden.

::: Das die Option, wie das Menu als HTML ausgegeben wird (usesubmenu), nun nicht mehr in den Einstellungen, sondern direkt im Template angegeben wird, kommt daher, dass Templates in der Regel auf eine bestimmte Menüstruktur hin gestylt werden und daher nicht alle Optionen unterstützen.
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #9 am: 06. Mai 2013, 12:34:40 »
Ich habe jetzt mal angefangen, die umfangreichste (inhaltlich und auch funktionell) Homepage testweise umzustellen. Auf dieser Homepage brauche ich dieses Plugin an mehreren Stellen (das dreistufige Menü ist bisher mit versteckten Inhaltsseiten realisiert, siehe "Tipps und Tricks").

Die Adresse ist "cms . badischer-dachshund . de". (Die Leerzeichen sind dafür, dass die Suchmaschinen, diese Testseite nicht listen, wenn sie dieses Forum durchsuchen, bzw. wenn doch, dass sie dann nicht anklickbar ist. Vielleicht hilfts ja...)

Das erste dreistufige Menü ist jetzt (rudimentär, also nur mal funktionell, nicht das Layout) umgestellt. Das Menü hat diese Struktur:

Landesverband
          Wir über uns
                    Vorstand
                    Geschichte
                    ...
          Neuigkeiten
          Termine
          ...

In der Hauptkategorie "Landesverband" ist jetzt keine normale Inhaltsseite mehr vorhanden, nur noch versteckte Inhaltsseiten und eine Inhaltsseite im Entwurf.

Wenn ich das Menü "Landesverband" anklicke, wird mir genau diese Inhaltsseite im Entwurf angezeigt. Das ist aber falsch. Sie ist ja Entwurf.

Im Template steht "usesubmenu=0", trotzdem wird mir das Untermenü von "Wir über uns" nicht angezeigt. Auch nicht, wenn ich draufklicke. Im Gegenteil: Wenn ich auf "Wir über uns" klicke, verschwindet das gesamte Untermenü.

Gruß
Rolf
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #10 am: 06. Mai 2013, 14:26:36 »
Jetzt habe ich grade festgestellt, dass diese Kategorie "Landesverband" (siehe oben) überhaupt nicht mehr angezeigt wird, wenn der Admin nicht offen ist. Wenn ich aber gleichzeitig im Admin angemeldet bin, wird sie angezeigt.

Gruß
Rolf
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #11 am: 06. Mai 2013, 18:58:09 »
Jetzt habe ich grade festgestellt, dass diese Kategorie "Landesverband" (siehe oben) überhaupt nicht mehr angezeigt wird, wenn der Admin nicht offen ist. Wenn ich aber gleichzeitig im Admin angemeldet bin, wird sie angezeigt.
Würd ich jetzt als Logisch ansehen das ist/war bei der 1.12 auch nicht anders. Nur wenn der Admin arbeitet sind Entwurf oder versteckt im Menu zu sehen und natürlich versteckte, wenn sie von sichtbaren Seiten aus verlinkt sind.

Grüße
Rainer
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #12 am: 07. Mai 2013, 09:21:18 »
In der oben beschriebenen Menüstruktur würde ich gerne beim Anklicken der Kategorie "Landesverband" automatisch die erste Inhaltsseite der Unterkategorie "Wir über uns" anzeigen.

Wenn ich eine Inhaltsseite "Landesverband" mache, die per [include|] die erste Seite der Unterkategorie "Wir über uns" einbindet, wird das Submenü von "Wir über uns" nicht ausgegeben. Ich will aber auch gleichzeitig das Submenü von "Wir über uns" sehen, weil es nunmal die erste anzeigbare Seite ist (siehe entsprechende Kategorie auf www.badischer-dachshund.de, mozilo 1.12).

Das zweite Problem dabei ist, dass die Kategorie "Landesverband" keine normale Inhaltsseite enthält, weil alles in den Submenüs steckt. Also wird diese Kategorie nicht angezeigt, obwohl in den Unterkategorien normale Inhaltsseiten vorhanden sind.

Gruß
Rolf
« Letzte Änderung: 07. Mai 2013, 09:23:39 von rolinux »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #13 am: 07. Mai 2013, 10:47:51 »
In der oben beschriebenen Menüstruktur würde ich gerne beim Anklicken der Kategorie "Landesverband" automatisch die erste Inhaltsseite der Unterkategorie "Wir über uns" anzeigen.
Das geht nicht

Wenn ich eine Inhaltsseite "Landesverband" mache, die per [include|] die erste Seite der Unterkategorie "Wir über uns" einbindet, wird das Submenü von "Wir über uns" nicht ausgegeben. Ich will aber auch gleichzeitig das Submenü von "Wir über uns" sehen, weil es nunmal die erste anzeigbare Seite ist (siehe entsprechende Kategorie auf www.badischer-dachshund.de, mozilo 1.12).
Das geht auch nicht

Das zweite Problem dabei ist, dass die Kategorie "Landesverband" keine normale Inhaltsseite enthält, weil alles in den Submenüs steckt. Also wird diese Kategorie nicht angezeigt, obwohl in den Unterkategorien normale Inhaltsseiten vorhanden sind.
Da muss nee normale Inhaltseite rein die Angezeigt werden kann wenn die Kategorie "Landesverband" aktiv ist kann auch eine mit nur nem Lehrzeichen sein

lg stefanbe
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: 2.0: Plugin "MenuSubs"
« Antwort #14 am: 07. Mai 2013, 13:32:17 »
Kannst Du das Plugin nicht so erweitern, dass es auch die als "normal" markierten Inhaltsseiten der Unterkategorien berücksichtigt, um eine Hauptkategorie anzuzeigen?

Ich probiere jetzt schon eine ganze Weile, das Detailmenü in eine Zeile zu bekommen statt untereinander.
Es soll so aussehen (mozilo 1.12 mit Einstellung "Detailmenü"):
http://www.badischer-dachshund.de/index.php?cat=Unsere%20Gruppen&page=Hochrhein

Wie geht das? Bei mir mit mozilo 2.0 weigert sich das Detailmenü dieses Plugins hartnäckig.
Trotz aller Versuche sieht es immer noch so aus:
http://cms.badischer-dachshund.de/Unsere%20Gruppen/Hochrhein.html

Gruß
Rolf
« Letzte Änderung: 07. Mai 2013, 13:36:54 von rolinux »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)