forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten  (Gelesen 9881 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2396
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« am: 16. Dezember 2012, 12:21:15 »
Problem:
Ab einer gewissen (ziemlich hohen) Anzahl an Kategorien und Inhaltsseiten lassen sich einige Inhaltsseiten nicht mehr bearbeiten.

Ursache:
In PHP lässt sich konfigurieren, wieviele Parameter übergeben werden können. Ist dieser PHP-Einstellung zu niedrig und die Anzahl der Kategorien und Inhaltsseiten sehr hoch, sendet moziloAdmin mehr Daten, als PHP verarbeiten darf.

Lösung:
In den PHP-Einstellungen den Konfigurationswert max_input_vars erhöhen, z.B. in der Datei php.ini.
Wo und wie genau man die PHP-Konfiguration ändern kann, kommt auf deinen Hoster an. Schau dazu am besten in die FAQ deines Hosters oder schreib ihm eine freundliche Mail :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline boett

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #1 am: 29. April 2013, 19:43:42 »
Hallo Leute,
genau dieses Problem habe ich momentan mit einem Webprojekt.
Ich habe auch Zugriff auf drei INI-Dateien: Im Hauptverzeichnis liegen jeweils ein Ordner php4-ini, php5-ini und php53-ini. In jeder ist eine php.ini abgelegt.
Mein CMS hat mir verraten das bei mir 5.2.6-1+lenny13 installiert ist und mein FTP-Programm zeigt eine .htaccess-php53-starter in meinem HTML-Verzeichnis an (ist das Verzeichnis in der auch die Index und das gesamte Web-Projekt enthalten ist).
Demnach müsste ich doch die php.ini aus dem Ordner  php53-ini anpassen?
Ich habe nun nach max_input_vars gesucht aber nichts gefunden. Die gesamte INI ist in englischen Fachchinesisch erklärt und damit kann ich nun überhaupt nichts anfangen. Ein Übersetzungsprogramm zeigt mir nur einen Haufen Müll.  :(
Ich habe nun nach Bruchteilen gesucht und auch etwas gefunden mit 2 Übereinstimmungen. Die Zeilen lauten suhosin.post.max_vars = 2000 und suhosin.request.max_vars = 1000, sie stehen in einer langen Liste von unzähligen anderen Einstellwerten, wobei die meisten wahrscheinlich durch ein vorangestelltes ; deaktiviert sind.
Bin ich hier auf den richtigen Dampfer?
Ich würde auch einen Großteil der Datei zur Analyse per Mail übergeben, wenn sich jemand finden sollte der etwas davon versteht.

Gruß Klaus
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :)
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #2 am: 29. April 2013, 20:58:56 »
die beiden sehen doch gut aus

lg
 

 

Offline boett

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #3 am: 29. April 2013, 21:50:41 »
Ja sie sehen wirklich gut aus, ich habe sie extra rot eingefärbt. So sehen sie noch viel schöner aus. :)

Jetzt mal im Ernst, ich bin von Haus aus doof im Bereich von PHP und INI und wie sie alle heißen. Bei meinen Provider gibt es keine Beschreibung oder auch FAQ für die php.ini. Ich wüsste auch nicht wie ich die Frage an die dortigen Fachleute stellen soll, um das Problem zu lösen. Man muss sich mit diesen Leuten auf "Fachchinesisch" unterhalten und das setzt voraus dass man es selber versteht.  :ugeek:
Vielleicht gibt es hier jemanden der mir weiter helfen kann.

Gruß Klaus
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :)
 

 

Offline -FuFu-

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Ihr dürft mich auch Timo nennen ;)
    • Profil anzeigen
    • meine kleine Seite
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #4 am: 29. April 2013, 22:01:26 »
ich hab von php.ini auch keine ahnung, aber wenn der gesucht eintrag nicht vorhanden ist, reicht es meistens ihn am Ende der Datei einzufügen, den wert eintragen und dann speichern.

und wegen der frage mit den Ordnern, ist für die php version 5.2.6-1+lenny13 nicht der Ordner php5-ini zuständig?

notfalls auf dem server eine phpinfo.php mit dem inhalt
<?php
phpinfo();
?>
anlegen und aufrufen, da sieht man dann alle einstellungen, die in der entsprechenden php.ini gemacht werden.
nun kannst du ja einen wert, den dir die phpinfo.php anzeigt anpassen und schauen ob er sich geändert hat, so findest du zumindest die richtige php.ini.

und sonst eine email an deinen hoster schicken und mal fragen, welche php.ini zuständig ist, wenn man php einstellungen anpassen möchte
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #5 am: 29. April 2013, 22:04:53 »
mit gut aussehen meinte ich das das warscheinlich die richtigen sind.
wenn du die einfach mal erhöst addier einfach mal 3000 dazu und probiers aus.
es gibt so viele möglichkeiten wie son webserver aufgesetzt werden kann und dann heisen die halt mal suhosin.?? oder ??.?? oder einfach nur max_vars.

lg stefanbe
 

 

Offline dummwiebrot

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 167
    • Profil anzeigen
    • bechti.de
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #6 am: 29. April 2013, 22:05:56 »
Hi,

meine Kenntnisse diesbezüglich sind sehr, sehr rudimentär und dementsprechend ohne Gewähr.

Wenn bei Dir php 5.2.6-1 läuft, dann solltest Du vielleicht die php5.ini ändern statt der php53.
Laut php.net ist max_input_vars erst ab php 5.3.9 verfügbar.

Änder doch probehalber erst mal die beiden Zeilen die Du gefunden hast. Wenn das nicht funktioniert könntest du noch versuchen max_input_vars in die php.ini dazuzufügen.
Bevor Du die Änderungen durchführst solltest Du die Originaldatei sichern.

Greetz dwb
Greetz dwb
 

 

Offline boett

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #7 am: 29. April 2013, 22:47:37 »
Hallo dummwiebrot, Sie haben Recht. Ich habe mal das mit der phpinfo gemacht, alle Informationen werden jetzt in einer schönen formatierten Tabelle abgebildet und siehe da, es ist wirklich die php.ini in php5-ini. Aber ich bin genauso schlau wie vorher. Dann werde ich mal den den Tipp von stefanbe mal testen. :)
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :)
 

 

Offline boett

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #8 am: 29. April 2013, 23:02:00 »
Das Ändern von suhosin.request.max_vars = 1000 oder eines anderen Wertes funktioniert nicht. Ich bekomme beim Übertragen immer den Fehler "Kritischer Übertragungsfehler", womöglich habe ich keine Rechte diese Dateien zu überschreiben. Dann muss ich wohl doch mich mit den "Fachchinesen" herumschlage.  :(
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :)
 

 

Offline -FuFu-

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Ihr dürft mich auch Timo nennen ;)
    • Profil anzeigen
    • meine kleine Seite
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #9 am: 29. April 2013, 23:12:13 »
erste frage an den Support sollte dann sein ob du die php.ini überhaupt bearbeiten kannst, und wenn dies Möglich ist reicht es ja zu wissen welche php.ini du bearbeiten mußt und auf was zu achten ist.

und wenn du einzelne abschnitte der antwort nicht verstehst, kann dir hier im Forum sicher jemand weiter helfen
 

 

Offline boett

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #10 am: 30. April 2013, 10:57:23 »
Ich habe nun die Antwort von meinen Provider:
" ... vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte teilen Sie uns mit welche Werte für welche Attribute genau gesetzt werden
sollen.
Wir werden Ihre Anfrage dann an einen Servertechniker weiterleiten welcher die
Änderungen, soweit möglich, für Sie vornehmen wird.


Wir freuen uns, Ihnen weitergeholfen zu haben und stehen Ihnen für Rückfragen gern
zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin,

Ihr Greatnet Support Team
...
"
Jetzt soll ich denen sagen was sie machen sollen. Die Antwort habe ich nun überhaupt nicht erwartet.  :?:
Nun brauche ich doch jemanden der meine php.ini analysiert.
Kann jemand mit so eine Datei umgehen?
Ich würde sie dann gerne per Mail zuschicken.

Gruß Klaus
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :)
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #11 am: 30. April 2013, 11:43:42 »
schreib denen einfach die sollen den wert von max_input_vars auf das vierfache erhöhen.

lg stefanbe
 

 

Offline boett

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #12 am: 03. Mai 2013, 21:11:06 »
Hallo Leute,

hallo stefanbe ich habe denen genau das geschrieben was Sie mir geraten haben.
Heute nun hat mein Hoster es endlich geschafft die php.ini zu bearbeite.
Sie haben tatsächlich nur diese Zeile "max_input_vars = 4000" als letzte Zeile eingefügt und siehe da, es funktioniert alles wieder.  ;D
Danke an alle, für die Unterstützung :!:
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :)
 

 

Offline -FuFu-

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Ihr dürft mich auch Timo nennen ;)
    • Profil anzeigen
    • meine kleine Seite
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #13 am: 03. Mai 2013, 21:46:37 »
der hoster hat zwar nen paar Tage gebraucht, aber sie haben es für dich angepasst :) das macht einen guten hoster aus.
dann hoffe ich mal, das dem cms vergnügen nun nicht mehr im wege steht
 

 

Offline boett

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Viele Kategorien&Seiten: Seiten lassen sich nicht bearbeiten
« Antwort #14 am: 28. Juli 2013, 19:11:33 »
Nun muss ich mich wieder mal zu diesen Thema melden.
Wir mussten aus unschönen Gründen den Provider wechseln und haben wieder das gleiche Problem wie Eingangs beschrieben.
Der neue Provider hat auch sofort meinen Wunsch entsprochen und die Variable  max_input_vars auf 4000 hoch gesetzt. Nun haben wir 2 Tage gemeinsam rumgetüftelt, aber das Ergebnis ist unverändert.
Hat jemand eine Idee was man nun noch machen könnte?
Den Inhalt der PHP.INI habe ich mal als PDF beigefügt.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :)