forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Bild als Wasserzeichen mit Gimp  (Gelesen 22225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« am: 31. Mai 2012, 12:20:31 »
Hallo,

das ist jetzt keine mozilo-Frage, aber vielleicht weiß ja der eine oder die andere was.

Wie kann man mit Gimp ein Bild so transparent bekommen, dass es quasi als eine Art Wasserzeichen den Seitenhintergrund zieren kann, ohne die Lesbarkeit des Textes zu beeinflussen, aber trotzdem erkennbar bleibt?

Gruß
Rolf
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

wasp

  • Gast
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #1 am: 31. Mai 2012, 12:32:58 »
Hallo Rolf!
Z.B. so:
Neues (leeres) Bild in Wunschhintergrundfarbe anlegen, Wunschbild öffnen und (in Zwischenablage)
kopieren, zum neu angelegten Bild wechseln, EINFÜGEN ALS NEUE EBENE ... dann an der
Ebene die gewünschte Deckkraft einstellen, abspeichern, fertig.  :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline HPdesigner

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 599
    • Profil anzeigen
    • devmount.de
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #2 am: 31. Mai 2012, 13:39:51 »
Zitat von: "rolinux"
ohne die Lesbarkeit des Textes zu beeinflussen, aber trotzdem erkennbar bleibt?
Dabei ist auf jeden Fall Vorsicht geboten! M.E. sind folgende Punkte wichtig, wenn man sich wirklich entschliesst, hinter den content eine grafik zu setzen:

    Die Grafik selbst ist klar gegliedert/strukturiert
    Kein Foto! (zumindest nur in den seltensten Faellen) Enthaelt viel zu viele ablenkende Informationen
    Die Grafik enthaelt eine, maximal 2 Farben, die neutral gegenueber der Text und Hintergrundfarbe sind (helles grau z.B.)

Das waeren so die wichtigsten Dinge, die mir erstmal einfallen. Alles nach dem Motto: weniger ist mehr. Wie gesagt, nur meine Meinung - hat sich aber m.E. bewaehrt.

Ich entwickle grad eine Seite fuer eine Lebensberaterin, da hab ich eine content Hintergrundgrafik verwendet. Nur mal als Beispiel zum Anschauen:
http://endlich-besser-leben.de/endlich-besser-leben/
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Check my website devmount.de
and find me on Twitter, Medium, GitHub, StackOverflow, Codepen and Slack
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #3 am: 07. Juni 2012, 22:54:22 »
Zitat von: "wasp"
dann an der Ebene die gewünschte Deckkraft einstellen, abspeichern, fertig.  :)
Bin leider erste heute wieder dazu gekommen, das mal auszuprobieren.
Wie stelle ich in der Ebene die gewünschte Deckkraft ein? Ich habe verschiedene Dinge ausprobiert im Menü "Ebene" und im Menü "Farben", aber transparent ist die Ebene nicht geworden...

Gruß
Rolf
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline djr

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 413
    • Profil anzeigen
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #4 am: 07. Juni 2012, 23:48:37 »
@rolinux:
1. Eigenschaften von Ebenen > Vorhandensein eines Alphakanals
2.
« Letzte Änderung: 26. Januar 2013, 17:57:34 von Rainer »
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #5 am: 08. Juni 2012, 08:01:55 »
Zitat von: djr
@rolinux:
1. Eigenschaften von Ebenen > Vorhandensein eines Alphakanals
2.
Danke. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...  <!-- s:oops: -->:oops:<!-- s:oops: -->  Hab an der falschen Stelle gesucht, nämlich im Menü und nicht im Dialog... :lol:
Hat aber jetzt wunderbar funktioniert!

Gruß
Rolf
« Letzte Änderung: 26. Januar 2013, 17:59:40 von Rainer »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #6 am: 11. Juni 2012, 07:25:51 »
Eigentlich wäre für Gimp-Fragen das Gimp-Wiki ein guter Ratgeber  ;)

Grüße
Rainer
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

wasp

  • Gast
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #7 am: 22. Juni 2012, 00:05:47 »
@Rainer: Hmm... stimmt, aber "uns" rolinux darf das mal ...  :lol:
War ja offenbar auch interessant ... GIMP und Co. - Allerdings
sollte hier echt MODERATION eingeführt werden ... @sb:  ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #8 am: 23. Juni 2012, 10:04:17 »
Klar darf rolinux das  :)  Wir sind ja hier bei moziloCMS und nicht auf ner Verbotsseite  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #9 am: 23. Juni 2012, 12:22:22 »
Leute, es macht einfach Spaß hier im mozilo-Forum! Man wird nicht ausgelacht oder mit blöden Antworten bedacht, wenn man mal 'ne dumme Frage stellt oder die Fachbegriffe zu einem Thema nicht so kennt oder sich mal dumm anstellt. Es wird einem immer schnell und kompetent geholfen. Solche Foren sind selten!  :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline djr

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 413
    • Profil anzeigen
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #10 am: 24. Juni 2012, 15:44:35 »
Zitat von: "rolinux"
... macht einfach Spaß hier im mozilo-Forum!
Schön zu lesen! :D

PS: Für solche und ähnliche Fragen gibt es hier im Forum den "Und sonst so?"-Bereich.
Aber rolinux darf das! ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #11 am: 19. August 2012, 08:41:28 »
Zitat von: "djr"
PS: Für solche und ähnliche Fragen gibt es hier im Forum den "Und sonst so?"-Bereich.
Aber rolinux darf das! ;)
Ja, ich hab das im falschen Bereich gepostet. :oops:
Ich gebe ja zu, dass ich nicht aufgepasst habe. Mea culpa. :oops:  Und ich denke, jeder darf das mal: Nicht aufpassen... Nicht nur rolinux (der ja auch nur (begeisterter) mozilo-Anwender ist mit mehr oder weniger intelligenten Fragen hier im Forum). Wieviele Ave Maria, Vater unser und Rosenkränze soll ich beten (kann aber nur das Vater unser...)?  ;)

Bitte an die Foren-Admins: Könnt Ihr den Thread entsprechend verschieben, damit das aufhört? Viiiielen Dank!

Gruß
Rolf
« Letzte Änderung: 19. August 2012, 11:55:41 von azett »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline maiemi

  • Betatester
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 355
    • Profil anzeigen
Re: Bild als Wasserzeichen mit Gimp
« Antwort #12 am: 21. August 2012, 09:03:23 »
@rolinux:

schau mal hier da gibts sogar nen Film zum Thema  ;) (Tante Google hats mir verraten  ;)  )
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »

denkt Euch selber eine Signatur aus :-)