forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern  (Gelesen 42958 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2394
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Die hier stehende Liste soll einen Überblick geben, bei welchen Hostern es zu welchen Problemen bei Installation und Betrieb von mozilo-Software kommen kann.
Hast du Erfahrungen gesammelt, die hier noch nicht vermerkt sind, teil sie uns bitte hier im Thread mit; die Liste im Eröffnungsposting wird dann angepaßt. Danke!

Steht nichts bei einem Hoster, heißt das, daß keine Probleme mit mozilo-Software bekannt und deswegen keine Anpassungen nötig sind.

Letztes Update der Liste: 03.04.2012


---------------------------------------------
000webhost (http://www.000webhost.com)
  • u.U. bricht die FTP-Verbindung ab; einfach neu verbinden
  • in der Datei .htacess: RewriteBase / (Details)


---------------------------------------------
1blu (http://www.1blu.de)


---------------------------------------------
1und1 (http://www.1und1.de)


---------------------------------------------
all-inkl.com (http://www.all-inkl.com)


---------------------------------------------
Alfahosting  (http://www.alfahosting.de)
  • Dateirechte vergeben: 750 für /html, 755 für Verzeichnisse, 644 für Dateien.
  • Option "Dateirechte zuweisen" mit 644 aktivieren


---------------------------------------------
bplaced (http://www.bplaced.net)


---------------------------------------------
Byet Internet Services (http://www.byethost.com)
bisher ungelöst: Mailversand funktioniert nicht (unsolved: Sending mails doesn't work)


---------------------------------------------
Byto.de (http://www.byto.de)


---------------------------------------------
CANDAN (http://www.candan.eu)
  • Safe-Mode ist standardmäßig immer aktiv und wird vom Hoster erst auf Anfrage (und nur ab Paket "ANW-02" oder "CAN-L") deaktiviert


---------------------------------------------
domainfactory (http://www.df.eu)
  • Rechte vergeben: Dateien 644, Verzeichnisse 755; im Admin 755 einstellen


---------------------------------------------
Evanzo (http://www.evanzo.de)
  • Option "Dateirechte zuweisen" mit 777 aktivieren!


---------------------------------------------
Funpic / Ohost (http://www.funpic.de / http://www.ohost.de)
  • automatischer Logout nach relativ kurzer Zeit (Lösung des Problems)
  • .htaccess wird nicht unterstützt


---------------------------------------------
goneo (http://www.goneo.de)
  • Die Admin-Mailadresse muß registriert werden (Beschreibung bei goneo)
  • Erzeugung der Galerie-Vorschaubilder bricht mangels zur Verfügung stehendem Hauptspeicher bei zu vielen Bildern u.U. ab


---------------------------------------------
GREATNET (http://www.greatnet.de)


---------------------------------------------
Host Europe (http://www.hosteurope.de)
  • Um die Mailfunktionen (z.B. Kontaktformular) nutzen zu können, muß man muss im Kundencenter (KIS) unter Webhosting / Konfigurieren / Skripte / Standard-E-Mail-Adresse eine E-Mail-Adresse eintragen


---------------------------------------------
HostStar* (http://www.hoststar.ch)
  • Kategorien lassen sich u.U. nicht löschen oder werden erst gar nicht angezeigt
  • Option "Dateirechte zuweisen" mit 777 aktivieren!


---------------------------------------------
i5NEXT (http://www.i5next.com)
  • Probleme beim Anlegen von Kategorien
  • Lösung:
    • Den Hoster bitten, die PHP-Installation von der Modul- auf die CGI-Version umzustellen
    • Dann Rechte vergeben: Dateien 644, Verzeichnisse 755; im Admin 755 einstellen


---------------------------------------------
lima-city (http://www.lima-city.de)
  • Mailversand im Server auf 50 Mails pro Tag beschränkt (wichtig z.B. fürs Kontakformular) - Details


---------------------------------------------
Lycos (http://webhosting.lycos.de)
  • generelle Zugriffsprobleme mit moziloAdmin


---------------------------------------------
MW-Internet (http://www.mw-internet.de/)
  • moziloAdmin funktioniert nicht. Lösung: In den PHP-Einstellungen auf "wwwrun" schalten
  • unnötige PHP-Fehlermeldungen im Adminbereich. Lösung: "PHP Warnining" auf "OFF" stellen


---------------------------------------------
NetCup (http://www.netcup.de):
  • Für regulären Webspace (nicht vServer): Nicht 777 setzen, sondern maximal 755 (getestet auf "Business"-Paketen)


---------------------------------------------
piranho (http://www.piranho.de)
  • Rechte 700 für alle Dateien/Verzeichnisse vergeben
  • Option "Dateirechte zuweisen" mit 700 aktivieren!


---------------------------------------------
Pytal (http://www.pytal.de)


---------------------------------------------
Revido (http://www.revido.de)
  • Rechte vergeben: Dateien 644, Verzeichnisse 755; im Admin 644 einstellen


---------------------------------------------
shop-hosting.info/ (http://www.shop-hosting.info/)


---------------------------------------------
Speicherhosting (http://www.speicherhosting.com)


---------------------------------------------
Square7 (http://www.square7.ch)


---------------------------------------------
Strato (http://www.strato.de)
  • preiswertere Pakete haben u.U. keine PHP-Unterstützung!
  • Abhängig vom Hosting-Paket: u.U. Abbruch von Dateiuploads >10MB bzw. bei Uploaddauer >30s
    -> php.ini mit höheren Werten für max_execution_time, upload_max_filesize und post_max_size ins Wurzelverzeichnis legen
  • u.U. muß in der Serverkonfiguration eine passende PHP-Version eingestellt werden (> 4.3.2!)
Tip:
Beim Versuch geänderte Seiten abzuspeichern / zu sichern, kann es zu reproduzierbaren 503-Abbrüchen kommen, wenn die jew. (neue) Seite ext. (neue) http-Links enthält.
Ein möglicher Grund kann hier die Einstellung bezüglich der sogenannten Strato-ServerSide-Security im Backend zu finden unter "Einstellungen" bzw. unter "Sicherheit" sein.
Abhilfe brachte das deaktivieren / abschalten des Filters von "Filter aktiv" auf "Filter nicht aktiv"


---------------------------------------------
SysProvide (http://www.sysprovide.de)
  • Hier muss aufgrund einer speziellen Firewallregel der Hoster kontaktiert werden.
(Details folgen / Danke an djr / edt. wasp.)

---------------------------------------------
UD Media (https://www.udmedia.de/r12207 - Details zu diesem Link)
  • Beim Einsatz von mod_rewrite diesen Beitrag beachten
  • UD Media hat das jetzt wohl zum Standart gemacht 3.11.2014
    Damit es mit den Dateirechten keine Problemme in zusammenhang mit FTP gibt Erstelt mann einfach eine ".htaccess" Datei im "html" Ordner mit diesem Inhalt

    AddHandler php5-fastcgi .php

    "Damit erhalten alle Dateien die mit PHP (mozioCMS) Angelegt werden den User von FTP"
    das Wirkt sich dann auf alles was in dem "html" Ordner enthalten ist aus.
    Was aber duraus sin macht.
    Wenn Du noch Systeme laufen hast wo du das nicht möchtest füge es in der moziloCMS eigenen ".htaccess" hinzu.
  • oder Du machst es so, Dateirechte auf 666 für Dateien und 777 für Verzeichnisse setzen. (Danke bemerkenswelt) und im moziloCMS admin in dem Feld Dateirechte 666 Eintragen.

---------------------------------------------
United Domains (http://www.united-domains.de)


---------------------------------------------
Webkicks (http://www.webkicks.de)
  • der zum Chat gehörende Webspace unterstützt kein PHP - moziloCMS funktioniert also nicht


---------------------------------------------
« Letzte Änderung: 03. November 2014, 19:35:43 von stefanbe »
 

 

Offline maiemi

  • Betatester
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 355
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #1 am: 12. Mai 2009, 08:58:07 »
STRATO:
aufgetreten bei Hostingpaket "DynamiX Basic" mit Erweiterung "Construction" (PHP und MySQL)

Probleme beim Hochladen größerer Dateien.
Wenn die Dateigröße 10MB übersteigt, bzw. die Uploadzeit länger als 30 Sekunden beträgt, wird der Upload Serverseitig ohne Rückmeldung abgebrochen. Es entsteht der Eindruck, der Upload hat sich aufgehängt. Liegt an der von Strato serverseitig global vorgegebenen Standarteinstellung
max_execution_time=30
Rückfrage bei Strato ergab, dass von Strato absichtlich keine Usesrseitige Änderung dieses global vorgegebenen Parameters gewünscht ist. Wer hier (oder bei anderen PHP-Parametern) Änderungen durchführen möchte, soll nach Auskunft der Hotline anstelle eines Hostingpakets einen eigenen Server mieten, der dann nach eigenen Vorgaben konfiguriert werden kann.

Allerdings wurde auch "unter der Hand" mitgeteilt, dass durch Erstellen einer PHP.ini - Datei im ROOT des Webspace der (und andere) Parameter geändert werden könnte, dies aber ausdrücklich auf eigene Gefahr und ohne Gewähr.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »

denkt Euch selber eine Signatur aus :-)
 

 

Offline rolinux

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 626
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage von Rolf Langmann
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #2 am: 19. Mai 2009, 08:11:31 »
goneo:
Bei der Verwendung eines Mailformulars muss in dem Verzeichnis, wo das Formular installiert ist, die Datei php.ini angelegt werden. In diese Datei muss dann die bei goneo registrierte Absender-Mailadresse (Admin-Mailadresse) eingetragen werden.
Wie das geht, steht in der Hilfe von goneo im Bereich "PHP".

Gruß
rolinux
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
"Vergiss nie, dass die Musik viel zu wichtig ist,
um sie ganz den Profis zu überlassen."
(Robert Fulghum, amerikanischer Philosoph)
 

 

Offline webster

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #3 am: 26. Mai 2009, 23:17:47 »
http://www.webpages.de :

 - Kategorien lassen sich manchmal nicht löschen
 - Dateiupload funktioniert garnicht

WEBSTER
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2394
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #4 am: 03. Juni 2009, 16:26:25 »
Zitat von: "webster"
http://www.webpages.de :

 - Kategorien lassen sich manchmal nicht löschen
 - Dateiupload funktioniert garnicht

WEBSTER
Trotz aktivierter Rechtevergabe im CMS? Was sagt der Hoster zum Thema?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline eldiablo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #5 am: 07. Oktober 2009, 11:03:03 »
Hallo ich habe bei Strato folgendes Problem.
Ich habe Mozilo installiert und alle schreibrechte gesetzt.
Wenn ich aber die Seite aufrufe wird mir nur der Seitenquelltext angezeigt woran kann das liegen ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Hermann

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 190
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #6 am: 07. Oktober 2009, 11:51:03 »
PHP ist nicht aktiviert.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Kighlander

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 176
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #7 am: 07. Oktober 2009, 12:04:43 »
http://www.speicherhosting.de

bisher keine Probleme aufgetaucht...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht hindern.
Doch kannst du verhindern, dass sie Nester in deinem Haar bauen.

(chin. Sprichwort)
 

 

Offline eldiablo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #8 am: 07. Oktober 2009, 12:20:20 »
und wie aktivier ich das ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline p1x

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2009, 13:56:31 »
Hi,

Liegt bei Strato nicht das Problem,  dass die erst ab einem gewissen Paket - welches man gebucht hat - PHP aktiviert ist? ... früher war das nämlich mein Problem z.B. auch bei Strato ...

Liebe Grüße,
p1x
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Metzle

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
    • http://www.respaction.com
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #10 am: 12. Oktober 2009, 00:35:30 »
Zitat von: "p1x"
Hi,

Liegt bei Strato nicht das Problem,  dass die erst ab einem gewissen Paket - welches man gebucht hat - PHP aktiviert ist? ... früher war das nämlich mein Problem z.B. auch bei Strato ...

Liebe Grüße,
p1x

Hallo,

ja, das ist deefinitiv so. Man muss bei Strato schauen, dass im Paket PHP dabei ist.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Metzle

“Du kannst den Wind nicht kontrollieren, aber du kannst die Segel richtig setzen!”
( unbekannt )


|respAction e.V.| |MetziMods|
 

 

Offline Bernd

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #11 am: 29. Oktober 2009, 09:43:34 »
alphahosting.de www.alphahosting.de

  • Provider hat eingeschränkte Zugriffsrechte in den Servereinstellungen und Zugriff auf Dateien und Bilder klappt so nicht.
  • Lösung: Rechte mittels Admin-Einstellungen vom CMS die Option "Dateirechte zuweisen" mit "766" aktivieren und man auf danach hochgeladene Bilder problemlos zugreifen.

Bernd
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline oliver.lorenz

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
    • http://www.mozilo.de
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #12 am: 29. Oktober 2009, 10:05:45 »
Vielen Dank für die Meldung :) Ich hab's mit in das Eröffnungsposting gesetzt

Grüße Oliver
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
.:: mozilo - Wir machen Websites einfach. ::.

Oliver Lorenz auf Twitter, Xing und bei Facebook
 

 

Offline spike

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #13 am: 15. Januar 2010, 18:18:44 »
Hi ,

beim wiener Provider i5next (http://www.i5next.com) gibt es standardmäßig Probleme beim Anlegen von neuen Kategorien über das Mozillo-Admin interface (mit ftp geht's problemlos). Kann man aber beim Provider schnell korrigieren lassen.

Zitat vom Provider:
In der Modulverson von PHP (diese ist als Standard installiert) treten vereinzelt Probleme bei der rekursiven Anlage von Verzeichnissen auf, da Skripte unter dem Benutzer des Webservers ausgeführt werden.

Ich habe Ihren Account nun auf PHP[cgi] umgestellt - alle Skripte laufen nun unter dem Benutzer ... . Damit sollten auch keine Probleme mehr bei Dateioperationen auftreten.


Bitte beachten Sie die folgenden Benutzerrechte:

Dateien: chmod 644
Verzeichnisse: chmod 755
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Johann

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Re: Bekannte Probleme mit mozilo-Software bei versch. Hostern
« Antwort #14 am: 17. Januar 2010, 10:52:26 »
Hallo,
leider erfahre ich hier im Forum auch nichts über das Hosten bei 1 u 1. Habe den Mozilo Ordner aufgespielt was dann,bringt nur eine Fehlermeldung: Umleitungsfehler
http://www.chiemgau-ferienpark.de/mozilo/index.php
Hier die Antwort von 1 u 1:
Bitte beachten Sie, daß wir lediglich technische Anfragen bezüglich
unserer WebHosting-Angebote und der direkt damit verbundenen Leistungen
bearbeiten können. Aus diesem Grunde können wir Ihnen für
selbstgeschriebene Skripte und Anwendungen von Drittherstellern leider
keinen Support anbieten.
Ein ausgezeichnetes PHP-Forum finden Sie unter:
http://www.php4-forum.de/
Nach dieser Aussage dürfte ich dann nicht einmal eine HTML-Seite aufspielen... Wer hat Erfahrung,
Johann
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »