forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Thorstns mozilos  (Gelesen 19985 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Thorstns mozilos
« am: 08. Januar 2011, 00:23:27 »
Bonjour  :)

Anfang Dezember stieß ich auf mozilo und habe mich sofort verliebt. Bei Twitter nenne ich solche Begegnungen einfach #hach ;)

Hier sind meine ersten beiden Babies mit mozilo. Das erste bastle ich für nen guten Musiker-Kollegen, der Inhalt und kleine Designverbesserungen folgen noch.
Das zweite wird eine meiner pesönlichen Websites, rund um das Thema Musik. Auch hier ist es eine "offline" Version. Bis zum Content werde ich noch 40 Liter Kaffee und ne Menge Ideen brauchen ;)

1. Planetjumpin  (Link auf Wunsch von thorstn entfernt)

2. Musikminister.de  (Link auf Wunsch von thorstn entfernt)

Mozilo ist echt geil. Vielen Dank :)

P.S. Habe beide Seiten mit dem Design "Grundgerüst 1" realisiert.
« Letzte Änderung: 01. April 2015, 10:40:13 von wasp »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline freakiger

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 118
    • Profil anzeigen
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #1 am: 08. Januar 2011, 10:04:19 »
jumpin:
  • scheint ja mehrsprachig zu werden (durch Kategorien-Lösung) *top!*
  • Layout sieht etwas düster aus und lässt (ohne Inhalt) nicht darauf schließen um wen es geht und was er macht. ->mindestens Name und Titel sollte daher außerhalb des Inhaltsbereiches auftauchen.
  • die Menüpunkt-boxen stehen bei mir (firefox Mac) unten einen Pixel über den roten Balken raus.
  • das Foto hätte ohne rote "Blitzlicht-Augen" und sauber auf der Gesichtshälfte getrennt mehr Wirkung.

Musikminister:
  • gefällt!
  • Menü: ich würde Haupt- und Untermenü von der Platzierung her tauschen. Auch wenn das "Grundgerüst 1" es so vorgibt, wäre Deine Umsetzung andersherum eindeutiger Strukturiert. Momentan kommt (von oben nach unten gesehen) das Untermenü optisch zuerst, weil der U.menü Balken sich über das H.menü  hinweg streckt. -mich hatte es im ersten Moment verwirrt.

PS: wenn Du .mp3-Dateien und ggf einen Player einbaust, dann gibt bitte deine Umsetzung hier bekannt -hab eine Musiker Seite noch vor mir
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline hausl78

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1218
    • Profil anzeigen
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #2 am: 08. Januar 2011, 10:15:44 »
Zitat von: "freakiger"
PS: wenn Du .mp3-Dateien und ggf einen Player einbaust, dann gibt bitte deine Umsetzung hier bekannt -hab eine Musiker Seite noch vor mir
Ergänzend dazu...

Um mp3 abzuspielen find ich den hier ganz nett, einfache Einbindung, verschiedene Skins ...
http://emff.sourceforge.net/codegenerator/
(Download: http://emff.sourceforge.net/)

LG
Jürgen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #3 am: 08. Januar 2011, 14:04:20 »
@freakiger:

Danke für Dein Feedback :)

Musikminister:
Jetzt, wo Du es sagst, merke ich auch, was mich bislang etwas gestört hatte. Hast recht, macht durchaus Sinn, Haupt- und Untermenü von der Position her zu tauschen. Werde das mal prokeln.

Plantejumpin:
Das Bild (ist ein Hintergrund) ist bislang nur Platzhalter. Der Kollege sucht noch ein geeignetes Bild von sich.
Dass das Ganze so "düster" wirkt, will er so. Im Übrigen ist er Musiker (so wie ich) und hat mehrere Projekte, die er auf seiner Site publiziert.
Das mit der Mehrsprachigkeit ist richtig. Jedoch steht noch aus, wie wir das genau lösen wollen. Entweder die wichtigsten Begriffe (wie zum Beispiel die Titel der verlinkten Seiten (beim Mouseover) sowie die Angaben im Kontaktformular) nur in englisch --> dann nur ein CMS, ansonsten, bei "echter" Mehrsprachigkeit halt dementsprechend viele CMS in die jeweiligen Ordner (de, en, pl, fi) im Root. Aber das kläre ich morgen mit dem Kollegen.
Übrigens wird noch eine Seite vorgeschaltet, auf der dann das (der?) Banner zu sehen ist sowie die Sprachauswahl vorgenommen werden kann.
Mit der Menüleiste oben muss ich noch etwas werkeln. mozilo ist für mich noch sehr neu, ich werde wohl etwas sparsamer mit Padding und Margin umgehen, mir ist manches zu viel im "Grundgerüst".

Hab noch einiges zu tun, aber es macht Spaß ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2394
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #4 am: 23. Januar 2011, 00:03:20 »
Check für die Mehrsprachigkeit das Plugin i18n!

Gruß aus Langendreer  :mrgreen:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #5 am: 24. Januar 2011, 16:11:32 »
Zitat von: "azett"
Check für die Mehrsprachigkeit das Plugin i18n!

Gruß aus Langendreer  :mrgreen:

Jau, danke für den Hinweis!

Gruß aus Grumme  8-)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #6 am: 27. Januar 2011, 11:17:39 »
Muss "nur" noch inhaltlich (Texte) etwas mehr Struktur reinbringen, dann geht nächste Woche mein nächstes Mozilo online.
Das Ganze ist auch noch verbunden mit einem Hosterwechsel. Langeweile gibts also nicht ;)

Hab hier ne Info-Seite zum Tippelsberg in Bochum (Naherholungsgebiet), die jetzige Seite ist online seit August 2010, realisiert mit HTML und CSS: <!-- w -->www.tippelsberg.de<!-- w -->

Da ich jetzt zu faul bin, die "neue" Seite temporär hochzuladen (und ich sowieso auf der Arbeit bin *g* ), hier aber schonmal ein Screenshot der Realisierung  mit Mozilo:
 (Link auf Wunsch von thorstn entfernt)

Gruß aus Bochum (wo es gerade etwas schneit)
Thorsten
« Letzte Änderung: 01. April 2015, 10:41:13 von wasp »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #7 am: 06. Februar 2011, 16:11:47 »
Tag zusammen  ;)

So, das mozilo Baby "Tippelsberg" ist nun online.
Die Homepage ist eine Infoseite rund um ein Naherholungsgebiet in Bochum.

Vielen Dank an die Macher und Coder von moziloCMS und die Hilfe via Forum  :)

www.tippelsberg.de
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #8 am: 17. Februar 2011, 12:21:36 »
Tag zusammen  ;)

Öhm, ich hab da ein kleines Problem - oder ich bin einfach nur blind...

Die www.tippelsberg.de wird mit dem FireFox genau so angezeigt, wie ich es will. Auch der IE8 zeigt soweit alles richtig, AUSSER:

Beim Mouse-Over der Menüs (Startseite, Infos usw.) passiert beim IE8 nix. Eigentlich sollte sich der Hintergrund beim Mouse-Over grünlich verfärben...

Hat jemand ne Idee?

Grüße aus Bochum,
Thorsten
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline _ric_

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 126
    • Profil anzeigen
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #9 am: 18. Februar 2011, 06:53:13 »
Hi,

ich kann dir zwar nicht direkt bei der Lösung des Problems helfen, aber zumindest kann ich dir mitteilen, dass Opera ebenfalls alles so anzeigt wie es sein soll.
Also mit hellgrün eingefärbtem Hintergrundbalken bei jedem mouseover über einen Menüpunt.

VG,
Erich
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #10 am: 16. März 2011, 13:35:35 »
Hab mittlerweile übrigens rausgefunden, dass der Mouse-Over Effekt beim IE wegen der Transparenz nicht funktioniert.

Um die Transparenz zu erzeugen, habe ich im CSS (div.main) folgendes definiert:

background-color:#FFFFFF;
filter:alpha(opacity=75); /* IE */
  -moz-opacity:0.75; /* Gecko-Browser */
  opacity:0.75; /* Opera 9+ */

Um den Mouse-Over Effekt auch für den IE sichtbar zu machen, habe ich im entsprechenden Bereich der CSS Datei (a.menu:hover) folgendes eingefügt:

filter:alpha(opacity=100); /* IE */

Das funktioniert. Aber nur so "gefühlt", denn irgendwie ist die Seite dann ganz langsam. Zeitlupenwebseitenbesuchen ;)

Mal schauen, vielleicht finde ich noch ne Lösung.

P.S. Die oben genannten Veränderungen habe ich jetzt nur offline (xampp), werde heute Abend mal einen Onlineversuch auf tippelsberg.de starten.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2394
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #11 am: 18. März 2011, 07:06:45 »
Fluppt bei mir im IE8 ordentlich, ohne "Zeitlupe"; Transparenz funktioniert auch sauber:
« Letzte Änderung: 26. Januar 2013, 20:56:12 von Rainer »
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #12 am: 26. Mai 2011, 11:49:31 »
Moin zusammen,

nach (gefühlt) monatelanger Arbeit (oder sich davor drücken) habe ich meine private Webseite auf moziloCMS umgestellt und veröffentlicht.

Dabei war weniger das CMS die Bremse, sondern das Schreiben des Inhalts und das Zusammensuchen von Bildern usw.
Aber jetzt ist die Seite "erstmal" fertig, und ein bisschen was zu lesen gibt es auch  ;)

Das Design wird noch etwas aufgehübscht, aber zunächst wird nächste Woche meine Wohnung mit einem neuen Design versehen - Renovierung steht an.
Schade, dass man Tapezieren, Streichen und Co. NICHT mit mozilo machen kann  :lol:

http://www.thorstn.com

Beste Grüße aus Bochum,
Thorsten
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline Thorstn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 669
    • Profil anzeigen
    • Mensch, Musiker, Webdesigner - Thorsten aus Bochum
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #13 am: 29. Mai 2011, 00:07:56 »
Bonjour,

ich habe die Infoseite zum Naherholungsgebiet "Tippelsberg" in Bochum mit einem neuen Layout und Design versehen.

Ursprungsversion ist das Layout "Grundgerüst 2".

http://www.tippelsberg.de

Beste Grüße außem Pott (Bochum) ;)

Thorsten
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
www.mad-it.de - Wir lösen keine Probleme. Wir machen sie.
moziloCMS-Layouts auf mozilo-layouts.thorstn.com
webdesign-ruhr.de - Webdesign aus Bochum
 

 

Offline azett

  • Coder
  • Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2394
  • mozilo-Coder a.D.
    • Profil anzeigen
    • arvidzimmermann.de
Re: Thorstns mozilos
« Antwort #14 am: 04. Juni 2011, 14:02:41 »
Zeitlos, gefällt mir :) Das semitransparente Menü ist immer wieder schön :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »