forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung  (Gelesen 7675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« am: 05. Oktober 2010, 14:18:34 »
Servus,

moziloCMS bringt die Meldung:
mod_rewrite steht auf dem Server leider nicht zur Verfügung.
Laut udmedia steht mod_rewrite aber zur Verfügung und ich steh ehrlich gesagt auf dem Schlauch, da ich da null Ahnung hab.
Installiert ist 1.12.beta3 ("Amalia") Revision 764

Für eure Erleuchtenden  :idea:  Antworten bin ich wie immer sehr Dankbar.

Grüße Rainer
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline felixb

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
    • http://www.cvjm-besigheim.de
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2010, 15:15:25 »
Hallo Rainer,
das ist bei mir mit goneo das gleiche.
hierher wurde ich verwiesen und seitdem klappt es: viewtopic.php?p=5863#p5863

obwohl im admin angezeigt wird: ist nicht verfügbar.

Gruß Felix
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2010, 21:49:26 »
Servus felixb,

leider hilft mir der Link nicht weiter. Ich habe die .htaccess mit verschiedenen Pfaden zum CMS-Verzeichnis auf dem udmedia-Server bestückt aber es bleibt alles beim alten.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2010, 13:38:30 »
Servus,

von udmedia hab ich den Hinweis dass ich keine "Options" setzen darf.
Das steht jetzt in der .htaccess vom CMS:
<IfModule rewrite_module>
RewriteEngine On
RewriteRule admin/index.php$ /admin/index.php [QSA,L]
RewriteRule .html$ /index.php [QSA,L]
</IfModule>
Getestet hab ich mit /http://www.internetadresse/, ohne http://www., mit dem FTP-Pfad den udmedia angibt. usw.
Nichts hat geholfen.
Die  .htaccess im admin hab ich wieder auf's Original zurückgesetzt.

Ich will noch nicht Verzweifeln aber so langsam gehts in die Richtung.

Grüße Rainer
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline felixb

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
    • http://www.cvjm-besigheim.de
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #4 am: 06. Oktober 2010, 17:54:56 »
dann mach mal das ifModul weg.
also nur:
RewriteEngine On
RewriteRule admin/index.php$ /admin/index.php [QSA,L]
RewriteRule .html$ /index.php [QSA,L]

bze da auch mal mit Options probieren
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #5 am: 07. Oktober 2010, 07:57:19 »
Ohne IfModul funktioniert es einwandfrei  :D
Habe die .htacces jetzt im Hauptverzeichnis und im /admin, so wie du es vorgeschlagen hast:
RewriteEngine On
RewriteRule admin/index.php$ /admin/index.php [QSA,L]
RewriteRule .html$ /index.php [QSA,L]

Allerbesten Dank für deine Hilfe.
Grüße Rainer
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2010, 13:20:43 »
Servus,

es ist wohl doch nur scheinbar ok. Nun ist es so, dass Dateien und verzeichnisse die per FiZilla hochgeladen werden mit mozilo nicht mehr geändert und gelöscht werden können und umgedreht, mit mozilo erstellte dateien und Verzeichnisse nicht mit FilZilla gelöscht bzw. geändert werden können. Auch das wiederherstellen der beiden .htaccess-Dateien hat da nichts geändert.
Dateien und Verzeichnisse die jetzt erstellt werden, egal ob mit mozilo oder FileZilla, erscheinen in den Menus von mozilo in einer kleineren Schrift als die, die vor der Aktion erstellt wurden.

Siehe Focale Rennlenker und riese und müller:
« Letzte Änderung: 26. Januar 2013, 21:10:56 von Rainer »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2010, 08:29:13 »
Na ja, das CMS läuft jetzt wieder normal, ohne mod_rewrite und das obwohl die .htaccess immer noch folgenden Innhalt hat:
RewriteEngine On
RewriteRule admin/index.php$ /admin/index.php [QSA,L]
RewriteRule .html$ /index.php [QSA,L]
Das durcheinander mit den Zugriffen mozilo/FileZilla kann ich mir durch den Browsercache erklären, den hatte ich während der Dateienschieberei nicht geleert.
Das jetzt aber, trotz gleichem Innhalt in der .htaccess, mod_rewrite nicht mehr zur Verfügung steht begreife ich einfach nicht. Kann es sein dass die Berechtigung auf einen anderen Wert als 644 gesetzt sein muss?

Vielleicht kann mich doch noch jemand auf den Pfad des Erfolges führen. Wäre auf jeden Fall sehr Dankbar dafür.
Rainer
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2010, 11:12:59 »
ewentuell brauchst du noch ein RewriteBase in der .htaccess

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #9 am: 18. Oktober 2010, 20:57:25 »
Hallo stefanbe

Das kann sein, aber dann müsste ich ja auch noch definieren wohin RewriteBase gehen soll "/xyz"
Nur "RewriteBase" alleine oder "RewriteBase .index.php$ /index.php" ? bringen: Internal Server Error.

Sorry, aber das ist für mich ein Gebiet mit Bretterwand  :roll:

Grüße Rainer
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #10 am: 18. Oktober 2010, 23:33:38 »
biste etwas zerstreut :lol:

siehe http://forum.mozilo.de/viewtopic.php?f=4&t=1051&p=7511#p7511

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #11 am: 19. Oktober 2010, 13:54:52 »
zerstreut bin ich meistens  :?

"RewriteBase /cycle-pasing.de"
aber kein mod_rewrite verfügbar  :cry:

Gruß Rainer
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #12 am: 19. Oktober 2010, 14:53:22 »
wenn ich das richtig sehe sieht deine URL so http://www.cycle-pasing.de/ aus

also RewriteBase /

wens dann immer noch nich geht frag mal deinen Provider was der meint, der hat mod_rewrite bei sich ja konfiguriert

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #13 am: 19. Oktober 2010, 21:29:31 »
:oops: /http:

Aber hat leider auch nicht geholfen. Mal sehn was der Provider zu dem Thema sagt.

Auf jeden Fall erst mal vielen Dank für die Hilfe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS
 

 

Offline Rainer

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
    • Profil anzeigen
    • Rainer Momann Fotografien
Re: mod_rewrite steht leider nicht zur Verfügung
« Antwort #14 am: 20. Oktober 2010, 21:54:34 »
udmedia hat mal nachgeschaut und mir folgende Antwort geschrieben:
Zitat
Das ist dann wohl ein mozilo Bug. Ich habe nun einfach in der Datei
cms/conf/main.conf "modrewrite" von "false" auf "true" gestellt und den
RewriteBase so angepasst wie in der ersten E-Mail beschrieben:
RewriteEngine On
RewritBase /
RewriteRule admin/index.php$ /admin/index.php [QSA,L]
RewriteRule .html$ /index.php [QSA,L]
Ich muss schon sagen: das ist von udmedia mehr als Service.

Ich bekomme jetzt zwar im CMS immer in vollem rot angezeigt dass "mod_rewrite nicht verfügbar ist", nichts desto trotz funktioniert es. So überaus gut wie mozilo sonst ist, ist das ja nur ein nicht an Fehlerchen.

Nochmal ein Danke an dich stefanbe und an felixb.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
moziloCMS über Facebook bekannt machen
•• moziloCMS auf GitHub
••• Nichts ist einfacher, als das, was uns fremd ist, zu verachten.
•••• Mein moziloCMS