forum.mozilo.de das Supportforummozilo Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite  (Gelesen 31386 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

 

Offline effbe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
    • http://www.canzonetta-berlin.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #15 am: 13. Juni 2010, 20:12:05 »
Zitat von: "HoMe"

Ich bin auch bei 1&1 und würde mod_rewrite gerne einsetzen, bekomms aber nicht hin :-(

Gruß
HoMe

Me too.

Hab mir gerade 2 Stunden die Zähne dran ausgebissen, bis ich den Tipp gelesen habe, doch mal mit "phpinfo()" zu kontrollieren, ob mod_rewrite überhaupt existiert. Siehe da, bei 1&1 Business 5.0 gibt es das offenbar gar nicht, also kann man es auch nicht in der .htaccess aktivieren. Man muss also sehen, welches Paket man gebucht hat.
Ich habe daraufhin mal die aktuellen 1&1 Angebote durchforstet, da findest du aber nix zu mod_rewrite. Die Einträge in der Hilfe weisen aber daraufhin, dass es bei 1&1 solche Pakete geben muss.
Wer selber probieren will: einfach eine test.php mit
<?php 
    phpinfo();
?>
auf den Webserver tun und domain.de/test.php aufrufen.

hth
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Mit freundlichen Grüßen
Frank
http://www.canzonetta-berlin.de
 

 

Offline Samson

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
    • http://www.schachbund.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #16 am: 14. Juni 2010, 17:30:08 »
Zitat von: "effbe"
Hab mir gerade 2 Stunden die Zähne dran ausgebissen, bis ich den Tipp gelesen habe, doch mal mit "phpinfo()" zu kontrollieren, ob mod_rewrite überhaupt existiert. Siehe da, bei 1&1 Business 5.0 gibt es das offenbar gar nicht, also kann man es auch nicht in der .htaccess aktivieren. Man muss also sehen, welches Paket man gebucht hat.
Ich bin bei Domainfactory und mod_rewrite ist nachweislich aktiviert - auch wenn das einzige "rewrite" in der phpinfo die Direktive url_rewriter.tags ist. Mediawiki läuft wunderbar auf einer anderen Domain mit den Einstellungen
RewriteEngine on
RewriteBase /
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wiki/stylesheets/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wiki/(i|I)mages
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wiki/skins/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wiki/(redirect|texvc|index).php
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wiki/sitemap.xml.php
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wiki/error/(40(1|3|4)|500).html
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wiki/favicon.ico
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wiki/robots.txt
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wiki/extensions
RewriteCond %{QUERY_STRING} ^$ [OR] %{REQUEST_URI} ^/wiki/Special:Search
RewriteRule ^wiki/?(.*)$ /wiki/index.php?title=$1 [L,QSA]

mozilo meckert allerdings trotz identischer PHP-Konfiguration, rum ("mod_rewrite ist nicht verfügbar"). Woher will mozilo das wissen? Wenn ich mod_rewrite in der .htaccess aktiviere, bekomme ich normalerweise eine 500er Fehlermeldung vom Server, wenn rewrite falsch konfiguriert oder nicht vorhanden ist. Ich habe aber keine Fehlermeldung - also wird es wohl auch funktionieren. mozilo schaltet allerdings auf stur.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Samson

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
    • http://www.schachbund.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #17 am: 14. Juni 2010, 19:11:54 »
Ich habe mod_rewrite in der main.conf manuell aktiviert. Die URI-Ersetzung funktioniert wunderbar.
Ich tippe mal, die Prüfung auf eine aktive Rewrite-Engine ist in mozilo überarbeitungswürdig.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #18 am: 14. Juni 2010, 20:21:08 »
schau doch mal im admin ordner ob da auch eine .htaccess vorhanden ist da ist nämlich auch der test drin

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline effbe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
    • http://www.canzonetta-berlin.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #19 am: 14. Juni 2010, 20:54:34 »
Zitat
http://httpd.apache.org/docs/1.3/howto/htaccess.html
.htaccess files (or "distributed configuration files") provide a way to make configuration changes on a per-directory basis. A file, containing one or more configuration directives, is placed in a particular document directory, and the directives apply to that directory, and all subdirectories thereof.

Es sollte nicht notwendig sein, die .htaccess ins admin zu kopieren. Zumal sie von dort aus keinen Einfluß auf die anderen Mozilo-Verzeichnisse hätte. Oder?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Mit freundlichen Grüßen
Frank
http://www.canzonetta-berlin.de
 

 

Offline Samson

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
    • http://www.schachbund.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #20 am: 15. Juni 2010, 04:45:05 »
Zitat von: "stefanbe"
schau doch mal im admin ordner ob da auch eine .htaccess vorhanden ist da ist nämlich auch der test drin
Ja, da steht dieselbe .htaccess. Habe ich jetzt umbenannt in .htaccess.txt. Im Adminbereich werde ich ständig genervt mit "mod_rewrite steht auf dem Server leider nicht zur Verfügung. Sie können diese Option nicht verwenden." Wenn ich dann in die Einstellungen gehe und diese speichere, wird die Option modrewrite wieder auf false gesetzt, weil mod_rewrite angeblich nicht zur Verfügung steht.
Meine .htaccess im Webroot sieht jetzt wie folgt aus. Die if-Abfrage habe ich entfernt:
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule admin/index.php$ admin/index.php [QSA,L]
RewriteRule .html$ index.php [QSA,L]
Das RewriteBase ist wahrscheinlich überflüssig.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #21 am: 15. Juni 2010, 14:05:13 »
probier doch mal die if abfrage in der admin/.htaccess zu entfernen obs dann geht mit dem test

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline Samson

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
    • http://www.schachbund.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #22 am: 15. Juni 2010, 16:24:59 »
Ja, jetzt ist alles ok. Danke!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline dummwiebrot

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 167
    • Profil anzeigen
    • bechti.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #23 am: 20. Juli 2010, 19:04:27 »
Hallo,

da ich auch zwei kleine Probleme mit mod_rewrite habe, häng ich mich gleich mal hier ran.

Problem 1:
Ich habe Social Bookmarks in die Sidebar eingefügt (kein Drittanbieter). Sobald ich mod_rewrite aktiviere, werden bei Aufruf eines Links im Detailmenü die Icons nicht mehr angezeigt.
Bei allen Seiten aus dem Mainmenü werden die Icons richtig dargestellt.

Hier der Link zur Seite: http://mozilolayouts.bechti.de/

Hier noch ein Link zu einer Unterseite: http://mozilolayouts.bechti.de/Willkommen/Kontakt.html

Problem 2:
Bei funpic.de funktioniert mod_rewrite nicht. Laut funpic ist es verfügbar, aber wenn ich es aktiviere, dann lande ich bei Klick auf einen Link immer auf einer 404-Fehlerseite.

Hier der Link zur Seite: http://bechti.be.funpic.de/moziloCMS/

Ich hoffe jemand kann mir, insbesondere bei Problem 1, helfen.

Greetz dwb
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Greetz dwb
 

 

Offline Paul

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
    • SKYWALK-WEBDESIGN
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #24 am: 20. Juli 2010, 21:52:32 »
Zitat von: "effbe"
Hab mir gerade 2 Stunden die Zähne dran ausgebissen, bis ich den Tipp gelesen habe, doch mal mit "phpinfo()" zu kontrollieren, ob mod_rewrite überhaupt existiert. Siehe da, bei 1&1 Business 5.0 gibt es das offenbar gar nicht, also kann man es auch nicht in der .htaccess aktivieren. Man muss also sehen, welches Paket man gebucht hat.
Ich habe daraufhin mal die aktuellen 1&1 Angebote durchforstet, da findest du aber nix zu mod_rewrite. Die Einträge in der Hilfe weisen aber daraufhin, dass es bei 1&1 solche Pakete geben muss.
Wer selber probieren will: einfach eine test.php mit
<?php 
    phpinfo();
?>
auf den Webserver tun und domain.de/test.php aufrufen.

hth
Ich dachte die in der moziloAdmin-Startseite angezeigte Info reicht. Dort steht doch:
mod_rewrite ist verfügbar
oder
mod_rewrite ist nicht verfügbar.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Website: BPGS.DE
 

 

Offline effbe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
    • http://www.canzonetta-berlin.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #25 am: 20. Juli 2010, 23:53:39 »
Wie etliche Vorposter aber belegen, ist diese Aussage von Mozilo in einigen Fällen offenbar nicht der Weisheit letzter Schluß.  :roll:
Und da es bei Programmierern ja manchmal so zugeht wie bei Anwälten (2 Anwälte - 3 Meinungen), hab ich mir erlaubt, auf eine andere Testmöglichkeit zu verweisen.   8-)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Mit freundlichen Grüßen
Frank
http://www.canzonetta-berlin.de
 

 

Offline stefanbe

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2237
    • Profil anzeigen
    • www.stefanbe.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #26 am: 21. Juli 2010, 01:24:07 »
Die webserver gehen mir auf den kecks :lol:

bei meine webserver wird in phpinfo() nicht angezeigt ob mod_rewrite verfügbar ist also geht das auch nicht

in der admin/.htaccess steht das drin
<IfModule rewrite_module>
RewriteEngine On
RewriteRule login.php$ login.php [QSA,L]
RewriteRule index.php$ index.php?link=rewrite [QSA,L]
</IfModule>
wichtig ist hier für den test das "RewriteRule index.php$ index.php?link=rewrite"
damit wird an die url link=rewrite hinzugefügt und das wird im admin abgefragt

wie soll das jetzt gehen das der webserver kein mod_rewrite kann aber dann doch mit mod_rewrite ein ?link=rewrite anhängt sonst würde mozilo nicht sagen mod_rewrite verfügbar.

währe froh wenn mir das jemand erklären könnte oder eine bessere lösung sagen kann

gruss stefanbe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
 

 

Offline effbe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
    • http://www.canzonetta-berlin.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #27 am: 21. Juli 2010, 09:56:43 »
Zitat von: "stefanbe"
Die webserver gehen mir auf den kecks :lol:
gruss stefanbe

full ack  ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Mit freundlichen Grüßen
Frank
http://www.canzonetta-berlin.de
 

 

Offline Paul

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
    • SKYWALK-WEBDESIGN
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #28 am: 21. Juli 2010, 12:03:14 »
Zitat von: "effbe"
Wie etliche Vorposter aber belegen, ist diese Aussage von Mozilo in einigen Fällen offenbar nicht der Weisheit letzter Schluß.  :roll:
Und da es bei Programmierern ja manchmal so zugeht wie bei Anwälten (2 Anwälte - 3 Meinungen), hab ich mir erlaubt, auf eine andere Testmöglichkeit zu verweisen.   8-)

Viele Posts belegen genau das Gegenteil.
Ich bin zwar kein PHP-Programmierer und schon gar kein Serverspezialist, aber ich denke, dass es doch darum gehen muss, moziloCMS so zu programmieren, dass man gleich sieht, was los ist.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »
Website: BPGS.DE
 

 

Offline felixb

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
    • http://www.cvjm-besigheim.de
Re: Bitte besonders testen: Schönere URLs mit mod_rewrite
« Antwort #29 am: 09. September 2010, 13:24:14 »
Ich habe ein Problem: im Admin steht: mod_rewrite ist nicht verfügbar.

Aber in der Goneo Hilfe wird angegeben dass mod_rewrite bei allen Produkten funktioniert. also habe ich mal in einem leeren Ordner eine .htaccess angelegt die eine einfache Weiterleitung macht. und funktioniert auch. wie kann ich jetzt mozilo beibringen dass mod_rewrite doch eingeschalten ist??

Grüße Felix

Edit: wenn ich unter Einstellungen: mod_rewrite benutzen anklicke kommt:
rot: mod_rewrite ist nicht verfügbar.
grün: Die Änderungen wurden übernommen. Bitte prüfen Sie eventuelle Fehlermeldungen.

und der Haken ist nicht gesetzt :(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von Guest »